Aktuelles
Topmeldung

Hochschule Anhalt öffnet ihre Standorte

Köthen. HSA/LSA. Bibliotheken, Computerpools, Labore und das Studienkolleg an der Hochschule Anhalt nehmen den Betrieb wieder auf. Zum 4. Mai 2020 hat die Hochschule Anhalt eine Teilöffnung beschlossen. Unter strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird so für Studierende und Hochschulangehörige teilweise eine Rückkehr zur Präsenzarbeit und Lehre ermöglicht.

Mit der Teilöffnung … weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Trotz Kontaktsperre: Hochschulsoftware ermöglicht gemeinsames Musizieren

Köthen. HSA/LSA. Proben und Auftritte, trotz Kontaktsperre: Digitale Lösungen mindern die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Musikalische Interaktion bringt allerdings besondere Anforderungen mit sich. Professor Alexander Carôt von der Hochschule Anhalt am Fachbereich Informatik und Sprachen ermöglicht Musikern mit der Software „SoundJack“ eine digitale Lösung.
 
Musikalische … weiterlesen »

Nachrichten
Topmeldung

Hochschule Anhalt: Digitales Sommersemester erfolgreich angelaufen

Köthen. HSA/LSA. Morgens eine Online-Vorlesung, nachmittags ein Webinar und dazwischen mit Kommilitonen chatten, Unterlagen zusammenstellen und sich auf die nächsten Kursthemen vorbereiten. Am 20. April 2020 ist an der Hochschule Anhalt das digitale Sommersemester gestartet. Für die rund 7.500 deutschen und internationalen Studierenden gestaltet sich der Studienalltag für die kommenden … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Herstellung von Schutzvisieren: Hochschule Anhalt bietet Hilfe für potenzielle Unterstützer an

Köthen. HSA/LSA. Das RoboticLab der Hochschule Anhalt engagiert sich seit drei Wochen in der Herstellung von Schutzvisieren für Ärzte und Pfleger. Dafür wurden die 3D-Drucker in den Laboren des Fachbereichs Architektur, Facility Management und Geoinformation am Campus Dessau zweckentfremdet. Neben der fortwährenden Unterstützung ansässiger Arzt- und Zahnarztpraxen, ist seit Anfang … weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Dessau Design Schau 2020

Köthen. HSA/LSA. Am Samstag, dem 25. Januar 2020, öffnet von 10:00 bis 16:00 Uhr die Hochschule Anhalt in Dessau ihre Türen. Mit der offiziellen Begrüßung um 10:00 Uhr im „Lyzeum“ beginnt die öffentliche Veranstaltung, auf der es Vielfältiges zu sehen, entdecken und auszuprobieren gibt.
 
Werkschauen, Präsentationen und Vorträge: Die Studierenden … weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Hochschule Anhalt: Internationale Grüne Woche in Berlin

Köthen. HSA/LSA. Die Internationale Grüne Woche in Berlin zählt zu den traditionsreichsten und bekanntesten Messen in der Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland. Unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und der gesunden Ernährung präsentiert sich die Hochschule Anhalt vom 19. bis 26. Januar 2020 am Stand der Wissenschaft (135) mit 15 … weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Klosterweihnacht an der Hochschule Anhalt

Köthen/Bernburg. HSA/LSA. Am dritten Adventswochenende, dem 14. und 15. Dezember 2019, findet die traditionelle Klosterweihnacht der Hochschule Anhalt im Bernburger Kloster statt. Mit einem internationalen Programm, stimmungsvollem Weihnachtsmarkt und verschiedenen Kreativwerkstätten ist die Veranstaltung ein vorweihnachtlicher Höhepunkt in der Region.

Santa Claus, Papá Noel und Väterchen Frost: Internationale Weihnachtsgestalten eröffnen … weiterlesen »

Nachrichten
Topmeldung

Sechs herausragende Preisträger am Tag der Forschung ausgezeichnet

Köthen. HSA/LSA. Die Hochschule Anhalt ist eine der forschungsstärksten Hochschulen des Landes. Der Tag der Forschung am 5. Dezember 2019 verschaffte Einblicke in die Forschungstätigkeiten der Hochschule. Als feierlicher Höhepunkt der Veranstaltung wurden sechs Preisträgerinnen und Preisträger für ihre herausragenden Leistungen mit einem Forschungspreis, vier Dissertationspreisen sowie einem Gründerpreis ausgezeichnet.… weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Hochschule Anhalt erhält 2 Millionen Euro zur Startup-Förderung im ländlichen Raum

Köthen. HSA/LSA. Die Hochschule Anhalt erhält vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Fördermaßnahme „EXIST-Potentiale“ den Zuschlag für das Vorhaben „Smartes Gründen im ländlichen Raum“. Der Zuschlag erfolgte im feierlichen Rahmen am 3. Dezember 2019 im Futurium Berlin. Dem Vorhaben steht eine Fördersumme von 2 Mio. Euro … weiterlesen »