Stadt Halle (Saale) lädt zur Sternstunde am Wasserturm Süd

halle.de/ps. Am Mittwoch, 11. November  2019, kommt es über Halle (Saale) zu einer Mini-Sonnenfinsternis. Informationen darüber, wie man das Ereignis beobachten kann, gibt es zur nächsten von der Stadt Halle veranstalteten „Halleschen Sternstunde”. 

Am Sonnabend, dem 14. September, um 17  Uhr, lädt die Stadt alle Interessierten zum Wasserturm Süd am Lutherplatz ein. An diesem Abend können die Besucher vom Leiter des Planetariums Halle (Saale), Dirk Schlesier, außerdem Wissenswerte zu Planeten aus unserer kosmischen Nachbarschaft erfahren.

Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums wird es hier zudem eine kurze Führung durch den Wasserturm geben.

Der Eintritt ist frei.