Schießerei in der Innenstadt: Aktuelle Infos der Stadtwerke Halle

Halle. SWH. Die Stadtwerke Halle-Gruppe betreffenden Informationen infolge der Schießerei in der Innenstadt:

10. Oktober 2019
9.45 Uhr:

Nachdem gestern die Müllentsorgung der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft Halle GmbH im gesamten Stadtgebiet eingestellt wurde, werden alle Abfallbehälter, die am 9. Oktober geleert werden sollten, heute am 10. Oktober nachentsorgt.

Die Hallesche Verkehrs-AG hatte bereits gestern Abend den Linienverkehr wieder aufgenommen. Alle Busse und Straßenbahnen fahren mittlerweile wieder planmäßig.

09. Oktober 2019
19:22 Uhr:
Aufgrund der anhaltenden Ermittlungen bleibt die Ludwig-Wucherer-Straße zwischen Am Steintor und Reileck weiter gesperrt.

Die Bahnen werden über Marktplatz/Kleinschmieden umgeleitet.

18.20 Uhr:
Nach Einschätzung der Polizei liegt derzeit keine akute Gefährdung der Bevölkerung der Stadt Halle (Saale) vor.
Die HAVAG nimmt den Linienverkehr wieder auf. Es wird etwa eine Stunde dauern, bis alle Straßenbahn- und Buslinien wieder planmäßig fahren.

16.22 Uhr:
Straßenreinigung und Müllentsorgung der HWS wurde im gesamten Stadtgebiet eingestellt. Kundinnen und Kunden, deren Abfallbehälter heute noch geleert werden sollten, werden gebeten, ihre Tonnen morgen vor die Tür zu stellen, damit die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH die Wert- und Reststoffe fachgerecht entsorgen kann. 

15.00 Uhr:
Der Linienverkehr der HAVAG wird komplett eingestellt.

14.50 Uhr:
Der Straßenbahnverkehr fährt nur noch auf einer Achse: Südstadt über Beesener Straße über Franckeplatz, Marktplatz und weiter Richting Trotha oder Neustadt. Der Hauptbahnhof und Riebeckplatz sind komplett gesperrt.

13.52 Uhr:
Müllabfuhr in der Innenstadt bis auf weiteres eingestellt.
Alle Bäder, Maya mare, Kundencenter der HAVAG und SWH, Wertstoffmärkte der HWS usw. bleiben vorerst geschlossen. 

13.30 Uhr:
Das für heute geplante HalplusCafé der EVH wird abgesagt.

13.15 Uhr:
Alle Außenstandorte der SWH-Gruppe bleiben aus Sicherheitsgründen vorerst geschlossen!

Kundinnen und Kunden können auf eigene Gefahr die Gebäude verlassen.

Die Linie 12 wird aktuell zwischen “Am Steintor” und “Reileck” über “Marktplatz” und “Kleinschmieden”.

13.00 Uhr:
Aufgrund einer mutmaßlichen Schießerei in der Innenstadt (der Täter ist flüchtig) bitten wir Sie:

  • Verlassen Sie auf keinen Fall das Gebäude!
  • Halten Sie Fenster und Türen geschlossen!