Präsidentin des Landgerichts Magdeburg im Ruhestand

Magdeburg. MJ/LSA. Sigrid Jaspers, langjährige Präsidentin des Landgerichts Magdeburg, ist in den Ruhestand getreten. Justizministerin Anne-Marie Keding dankte der Juristin für ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit in der sachsen-anhaltischen Justiz.

Frau Jaspers war seit Juni 2007 Präsidentin des Landgerichts Magdeburg. Nach ihrem zweiten juristischen Staatsexamen war sie zunächst als Assessorin am Amtsgericht Cloppenburg tätig. 1992 wechselte sie nach Sachsen-Anhalt, wo sie unter anderem als Vorsitzende Richterin am Landgericht Magdeburg tätig war. Seit April 2001 war sie Vizepräsidentin des Amtsgerichts Halle, ein Jahr später übernahm sie Leitung des Gerichts.