Magische Lichterwelten 2020

Nachrichten

Halle. Zoo. Die Magischen Lichterwelten kehren – voraussichtlich – ab 24. Januar 2020 nunmehr zum dritten Mal, unter dem Motto „Mythen, Märchen & Legenden“ in den Bergzoo zurück. Wie in 2019, handelt es sich um eine komplett neue Ausstellung, mit zuvor nie gezeigten Figuren auf insgesamt 4 Hektar Fläche.
Diesmal lassen die chinesischen Lichtkünstler die Besucher in eine Welt der Märchen und Legenden aus Deutschland und der ganzen Welt eintauchen. Die Palette der Installationen reicht dabei von den berühmten Märchen der Gebrüder Grimm über die Nibelungen Sage mit Siegried dem Drachentöter bis hin zur griechischen Mythologie oder den Geschichten um das berühmte Seeungeheuer von Loch Ness. Lassen Sie sich also verzaubern und kommen Sie mit auf eine einmalige Reise durch eine fantastische Welt aus Licht und Seide.
Bereits seit vergangenem Sommer arbeiten die begabten Kunsthandwerker aus der Stadt Zigong in aufwendiger Handarbeit an den lebens- und überlebensgroßen Figuren aus filigranen Metallgestellen und feinen Stoffen. Diese werden dann wieder per Schiff und Sattelschleppern aus der südchinesischen Provinz nach Halle gebracht, um hier als spektakuläre Installationen in Szene gesetzt zu werden.

Veranstalter
Dragon Illumination Arts GmbH, ein Tochterunternehmen von Sichuan Tianyu Culture Communication Co., Ltd in Zusammenart mit der Zoologischer Garten Halle GmbH