Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am Mittwoch, 25. November 2020, zum 19. Mal am weltweiten Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“.

Aus diesem Anlass werden vier blaue Fahnen der Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes” mit der Aufschrift „frei leben – ohne Gewalt“ vor dem Stadthaus auf dem Markt gehisst. Der Aktionstag stellt die Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen in den Mittelpunkt.