Stadt lädt zur 2. Halleschen Rückkehrermesse

halle.de/ps. „Komm!“ lautet das Motto der Job-Messe am Freitag, 27. Dezember 2019, die sich an Rückkehrwillige und Pendler sowie deren Familien richtet. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr organisiert die Stadt Halle (Saale) erneut die Messe im Stadthaus, Marktplatz 2, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH, der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Halle, der Handwerkskammer Halle, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie weiteren Partnern aus Wirtschaft und Industrie sowie kommunalen Akteuren umgesetzt. Ziel ist, potentiellen Fachkräften, die wieder nach Halle (Saale) zurückkehren und hier arbeiten wollen, Stellenangebote und Karrierechancen aufzuzeigen.

In diesem Jahr präsentieren sich und ihre Job-Möglichkeiten rund 40 Unternehmen und Institutionen aus verschiedenen Branchen . Darüber hinaus wird sich die Stadt als attraktiver Wohn- und Lebensmittelpunkt
vorstellen. Gemeinsam mit den Partnern wird zum Wohnungsmarkt, zur Kinderbetreuung, zur Schullandschaft sowie zu den Themen Freizeit und Kultur informiert. Geplant sind im Rahmen dessen auch zwei Podiumsgespräche, 10.30 und 11.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.