Stadt beseitigt Winterschäden in der Seebener Straße

Schlagloch

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) beseitigt winterbedingte Straßenschäden in der Seebener Straße im Abschnitt zwischen der Trothaer Straße und der Oppiner Straße.

Die Arbeiten erfolgen in drei Etappen: Auf einer Länge von 150 Metern wird der jeweilige Straßenabschnitt durch Sicherungselemente gesperrt. Der Verkehr wird dabei an der Baustelle vorbeigeführt. Die Sanierung wird voraussichtlich am Freitag, 23. April 2021, abgeschlossen sein.