Stadt saniert Abschnitt in der Richard-Paulick-Straße

Halle. Verwaltung. Die Sanierung der Fahrbahndecke in der Richard-Paulick-Straße im Abschnitt Adolf-Menzel-Straße bis Matthias-Grünwald-Straße in Halle-Neustadt beginnt am Montag, 19. Oktober 2020, 9.30 Uhr.

Aus diesem Grund wird der Bereich zwischen den Einmündungen Max-Liebermann-Straße und der Matthias-Grünwald-Straße für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Straßen „Zollrain“, „An der Magistrale“ und „An der Feuerwache“ ist in beide Richtungen ausgeschildert.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 22. Oktober 2020, 17 Uhr.