Winterschäden: Stadt saniert Abschnitt in der Ludwigstraße

Verkehr Schild

Halle. Verwaltung. Die Sanierung der Fahrbahndecke aufgrund von Winterschäden in der Ludwigstraße im Bereich zwischen den Einmündungen Wörmlitzer Straße bis Kurt-Tucholsky-Straße beginnt am Montag, 15. März 2021. Aus diesem Grund wird der Abschnitt für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Die in die Ludwigstraße einmündenden Seitenstraßen werden zu Sackgassen.

Währen der Bauzeit stehen den Anwohnern alternativ die Besucherparkplätze des „Erdgas Sportparks“ in der Max-Lademann-Straße und in der Straße der Republik zur Verfügung. Fußgänger können den Bereich an der Baustelle vorbei passieren. Eine Umfahrung der Vollsperrung ist über die Max-Lademann-Straße und die Torstraße beziehungsweise die Geseniusstraße möglich. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 19. März 2021, 17 Uhr.