Robert-Franz-Ring für den Verkehr freigegeben

Baustelle Klausbrücke

Halle. Verwaltung. Nach seiner Fertigstellung ist der Robert-Franz-Ring am heutigen Montag, 7. Juni 2021, wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Mit Beendigung dieser Maßnahme sind nun die umfangreichen Straßen-Schäden behoben, die 2013 durch das Saale-
Hochwasser in der Klaustorvorstadt entstanden waren.

Seit 2016 wurden die Franz-Schubert-Straße, die Pfälzer Straße, die Ankerstraße, der Tuchrähmen sowie – seit Januar 2020 – der 630 Meter lange Robert-Franz-Ring grundhaft erneuert. Die Kosten für die Sanierung der Straße belaufen sich auf knapp 3,8 Millionen Euro. Diese sowie die Kosten des Gesamtprojekt wurden aus Fluthilfemitteln des Landes finanziert.