Mega-Investition in Sandersdorf-Brehna

Willingmann bei Richtfest für neues Papierwerk  

Magdeburg/Brehna. MW/LSA. Wichtiger Meilenstein für eine der modernsten Papierfabriken weltweit: In der kommenden Woche wird für den neuen Produktionsstandort der Progroup in Sandersdorf-Brehna (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) im Beisein von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann das Richtfest gefeiert.

Die Progroup AG investiert dort insgesamt rund 465 Millionen Euro. Das Werk wird nach Unternehmensangaben eine Jahreskapazität von 750.000 Tonnen Wellpappenrohpapier haben und soll 2020 seinen Betrieb aufnehmen.