75.200 Besucher erobern PARTNER PFERD 2020

Leipzig. Messe. Faszinierende Shows, spannende Turniere, reichhaltige Shoppingmeilen: Vier Tage lang verwandelte die PARTNER PFERD 2020 die Hallen der Leipziger Messe in ein Mekka für Pferdeliebhaber. Präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen erlebten insgesamt 75.200 Besucher (2019: 74.700) unvergessliche Stunden rund um ihr Lieblingstier, den Partner Pferd. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Sport, Expo und Show bildete die Veranstaltung einmal mehr den perfekten Auftakt ins neue Reitsportjahr.

Der Besucherstrom zu den Eingängen der Messehallen zeigte erneut: Die PARTNER PFERD in Leipzig ist eine feste Größe der jährlichen Weltcupsaison des Spitzenpferdesports und besitzt längst überregionale Anziehungskraft. „Wir freuen uns, in diesem Jahr einen deutlichen Zuwachs an Besuchern zu haben, die über 300 Kilometer und mehr anreisten. Das Besondere der Veranstaltung, also das, was die Besucher anlockt, war dabei wieder das einzigartige Konzept der PARTNER PFERD. Neben hochklassigem Spitzensport freut sich das Publikum alljährlich auf stimmungsvolle Abendshows und exquisite Expoflächen“, resümiert Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Glückliche Pferdefans, die ihre tütenweisen Einkäufe kaum noch tragen können und die hohe Zufriedenheit unserer Aussteller, die in diesem Jahr nochmals gesteigert werden konnte, beweisen: Bei der PARTNER PFERD macht es die Mischung!“  Neun von zehn der insgesamt über 270 nationalen und internationalen Aussteller bewerten ihren Messeauftritt als sehr erfolgreich und planen bereits ihr Wiederkommen.  

Daumen hoch bei Ausstellern

Prallgefüllte Einkaufstüten und volle Gänge: Die Expo der PARTNER PFERD 2020 knüpft an den Erfolg der Vorjahre an und machte die Aussteller erneut glücklich. „Wir sind absolut begeistert. Der Zulauf war fantastisch, wir haben sehr viele Kundengespräche geführt und unsere Produkte fanden große Resonanz. Auch der Black Thursday hat sich gelohnt, denn der hat am Donnerstag einiges an zusätzlichem Publikum auf die Messe gezogen. Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen, mit einem größeren Stand“, zog Holger Voß von der Heinrich Eggersmann Futtermittelwerke GmbH ein durchweg positives Fazit. Von A wie Ausbildung über Ausrüstung, Stallbedarf und Veterinärmedizin bis hin zu Z wie Zaumzeug bot die vielfältige Ausstellungsfläche alles für Pferd und Reiter.

Expertenwissen in Foren und im Aktionsring

Wissen, Forschung und Innovation rund ums Pferd standen im Fokus der beiden Foren der Messe. Im Forum PFERD in der Glashalle präsentierten Experten der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft. Im Zentrum standen die Themen Pferdegebiss und innere Organe. Erstmals Teil des Rahmenprogramms war das neue Forum AUSSTELLER. Umfangreiche Informationen zu neuesten Trends, aktuellen Entwicklungen, Produkten und Ideen rund um das Thema Pferd sowie informative Vorträge erwarteten die Besucher. „Beide Foren konnten interessierte Zuhörer für sich gewinnen und wichtiges Wissen vermitteln – ein Konzept, das wir zu kommenden Veranstaltungen weiter ausbauen werden“, gibt Projektdirektorin Peggy Schönbeck einen Ausblick auf künftige Auflagen der Messe.

Wissenswertes boten auch die Teilnehmer des Aktionsrings. In über 130 Vorführungen präsentierten zahlreiche Vereine und Institutionen dem stets vollen Zuschauerrang die Vielfalt der Pferdewelt. Zu den Highlights zählten die Rassepräsentation „Mustangs in Sachsen“ des Western Inn, die aus Film und Fernsehen bekannten Filmponys von Julia Steinbrecher sowie die Extreme Trail-Vorführungen des Pferde(er)leben natürlich aktiv e. V.

Kinder-Erlebniswelt: Spaß schon für die jüngsten Pferdefans

„Rein in den Sattel“ hieß es in der dieses Jahr noch größeren Kinder-Erlebniswelt. Im bunten Programm von Westernidylle über Kinderkino und lehrreiche Stallführungen mit Lukki Luchs bis hin zum klassischen Kinderschminken und Ponyreiten war für jeden Nachwuchsreiter etwas dabei. Mittendrin statt nur dabei waren die Kids bei zahlreichen Mitmachstationen. So war in Halle 3 beim Basteln von Lederanhängern Kreativität gefragt und beim Frisieren von Ponys kamen die Kleinen ihrem Lieblingstier ganz nah.

Spannende Weltcupturniere vor tobender Kulisse

Zahlreiche Turniere in den Disziplinen Springen, Vierspännerfahren und Voltigieren ließen die Arena in Halle 1 beben. Vier Tage lang begegnete sich hier die Reitsportelite und zeigte motiviert durch die einzigartige Unterstützung des Leipziger Publikums Spitzensport auf höchstem Niveau. Der Kampf um wichtige Weltcuppunkte wurde zum atemberaubenden sportlichen Krimi.

Die 24. PARTNER PFERD findet vom 14. bis 17. Januar 2021 auf der Leipziger Messe statt.