Handwerkskammer beruft Prüfungsausschüsse 

Neuberufung in Freyburg/Unstrut 

Halle. HWK. Am Freitag, den 11. Oktober 2019, beruft die Handwerkskammer Halle insgesamt 278 Mitglieder in die Gesellen-, Abschluss-, Meister- und Fortbildungsprüfungsausschüsse, 75 davon neu. Bei der Veranstaltung in der Glashalle der Sektkellerei Freyburg werden zugleich 143 Mitglieder nach langjähriger Tätigkeit in den Ausschüssen verabschiedet.  

Die Grußworte sprechen Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, und Thomas Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt. Insgesamt werden 13 Meisterprüfungsausschüsse, 13 Gesellen- und Abschluss- und acht Fortbildungsprüfungsausschüsse neu berufen. Die neuen Prüfungsausschussmitglieder werden durch die Gebietsweinkönigin an Saale und Unstrut, Annemarie Triebe, begrüßt.