Fluthilfe: Steinmühlenbrücke an der Ziegelwiese wird instand gesetzt

halle.de/ps. Die Steinmühlenbrücke – die Überführung über den Mühlgraben von der Peißnitzstraße zur Ziegelwiese – wird am Samstag, 20. Juli, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr für Fußgänger und den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Unter der Brücke werden Pontons eingesetzt, um Instandsetzungsarbeiten durchzuführen und Versorgungsleitungen für die Baustelle zu verlegen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Burgstraße/Riveufer/Ochsenbrücke. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. Die Brücke war durch das Hochwasser 2013 stark geschädigt worden. Die Sanierung wird über Flutmittel finanziert.