» Halle (Saale)

Auswahl stationärer Angebote für Hallenserinnen und Hallenser:
(Quelle: Stadtverwaltung)

  • Corona-Teststation Magdeburger Straße
    PCR-Tests
    (bei Symptomen oder engen Kontaktpersonen) und kostenlose Schnelltests
    Campus der Universitätsmedizin
    Eingang: Straße der Opfer des Faschismus
    Magdeburger Straße 22
    06112 Halle (Saale)
    – kein Termin erforderlich –
    Mo, Mi, Fr   9 – 14 Uhr
    Di & Do   10 – 18 Uhr
    Sa & So   9 – 13 Uhr


  • Teststation im Neustadt Centrum
    im ehemaligen Halloren-Geschäft
    Von Studenten der MLU unter Leitung der Praxis Dres. Herrmann-Benecke/Benecke betrieben
    Mo bis Sa   9 – 18 Uhr

  • Testzentrum in der Tanzbar Palette
    Große Nikolaistraße 9
    06108 Halle (Saale)
    Telefon: 0160 2082827
    Mo bis Fr   9 – 16 Uhr
    Sa & So: 9 – 11 Uhr
    (Hier nur kostenpflichtige PCR-Tests (z.B. für Flugreisen) mit vorheriger Terminvereinbarung unter http://schnelltestzentrum-halle.de)

  • Testpraxen in Halle (Saale)
    » Liste aller Testpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung für Halle (Saale) (Online-PDF)
    Aktuelle Änderungen der Liste für Halle (Saale) finden Sie auf: https://www.kvsa.de

  • Apotheken, in denen Schnelltests möglich sind
    [Mitunter mit Voranmeldung]
    https://www.ak-sa.de/aktuelles-presse/covid-19/test-apotheken.html

  • Karte mit weiteren Schnelltest-Stationen in Sachsen-Anhalt
    https://coronavirus.sachsen-anhalt.de

  • Impfzentrum II Stadt Halle (Saale)
    – Betrieb bis 30. September 2021 –
    Folgeimpfung z. B. bei einem Hausarzt
    Heinrich-Pera-Straße 13
    Sporthalle auf dem Schulgelände
    06110 Halle (Saale)
    Impfungen ohne Termin von Montag bis Donnerstag
    Mo, Di, Do   8 – 14.30 Uhr
    Mi   8 – 19 Uhr

  • Schwerpunktsprechstunde
    Dr. Frank Ackermann
    Jägergasse 1
    06108 Halle (Saale)
    Fon: 0345 290 98 38
    Mo bis Fr   8 – 11 Uhr 
    Mo zusätzlich   13 – 17 Uhr

  • Schwerpunktsprechstunde
    Dr. Matthias Benecke/Dr. Kerstin Herrmann-Benecke
    Neustädter Passage 17 a
    06122 Halle-Neustadt
    Fon: 0345 686 993 10
    Mo, Di & Do   9 – 11.30 Uhr

  • Schwerpunktsprechstunde
    Dr. Volker Brinkmann
    Ernst-Kamieth-Straße 11
    06112 Halle (Saale)
    Fon: 0345 523 19 23
    Mi   13.30 – 16 Uhr

  • Spezialsprechstunde für Kinder & Jugendliche bis 18 Jahren
    Gemeinschaftsinitiative
    Gesundheitszentrum Silberhöhe
    Wilhelm-von-Klewiz-Straße 11
    Mo bis Fr   8 – 10 Uhr

Wichtige Kontaktdaten

  • Corona-Hotline
    – Für alle Fragen zum Thema “Corona” –
    0345  221 32 38
    Mo bis Fr    8 – 18 Uhr
    Wochenende   8 – 16 Uhr
    Oder Mail an corona@halle.de

Die Mitarbeiter*innen können nur Auskunft geben, wenn Ratsuchende bei Anruf oder per Mailanfrage ihren vollständigen Namen angeben!

  • Servicetelefon der Stadtverwaltung
    – Für andere Themen, die nicht mit “Corona” in Zusammenhang stehen –
    Kurzwahl innerhalb der Stadt:   115
    Mo bis Fr   8 – 18 Uhr

  • Hotline für Schwangere
    0345 213 5170
    Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara; Informationen unter  www.geburtshilfe-halle.de

  • Psychosoziale Beratung
    0345 69 02 304 und 0345 221 57 20

  • Freiwilligen-Dienste zur Unterstützung
    – Deutsches Rotes Kreuz: 0345 279 532 510 oder Mobilnummer: 0176  634 66 914
    www.sachsen-anhalt.drk.de
    – Freiwilligen-Agentur: 0345 2002 810
    https://engagiert-in-halle.de
    – Evangelischer Kirchenkreis: 0170 8498462 (Mobilnummer)
    Mail: naechstenliebe@kirchenkreis-halle-saalkreis.de

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
    116 117 (bundesweit)

  • Frauenschutzhaus:
    0345 444 14 14
    Mail: frauenschutzhaus@halle.de

  • Blutspendedienst:
    DRK-Spender-Service-Center:    0800 119 49 11
    Universitätsklinikum:    0345 557 56 56



»
Saalekreis

  • Corona-Hotline Saalekreis: 03461 40 27 27
    Montag bis Donnerstag   9 – 15 Uhr
    Freitag   9 – 13 Uhr
    Die Hotline ist am Wochenende nicht besetzt!

  • Impfzentrum Landkreis Saalekreis
    Mehrzweckhalle Rischmühleninsel
    Rischmühle 3
    06217 Merseburg
    Mo, Di, Mi & Fr   8 – 15 Uhr
    Mi   12 – 18.30 Uhr
    Kein Termin nötig!

    Terminvereinbarungen sind jedoch weiterhin möglich
    – Zentrale Telefonhotline: 116 117 oder
    – Online:  www.impfterminservice.de

  • Fieberambulanz der KVSA am Säulenkrankenhaus in Merseburg
    Aufgrund der positiven Corona-Entwicklung im Landkreis und der damit einhergehenden geringen Nachfrage in der Fieberambulanz ist diese seit  28. Juni 2021, geschlossen. Bei grippeähnlichen Symptomen rufen Sie bitte Ihren Hausarzt an. Dieser wird über das weitere Vorgehen entscheiden. Wenn Sie Kontakt zu einem Coronavirus-Erkrankten hatten, melden Sie sich beim Gesundheitsamt: Hotline 03461 40 27 27.

Wichtige Kontaktdaten

  • 20.10.2020: E-Mailpostfach für Hygienekonzepte
    Während der andauernden Pandemielage bedarf die Durchführung jedweder Veranstaltungen, insbesondere mit Blick auf die Minimierung von Infektionsrisiken, einer besonderen Vorbereitung. Diese schließt nach den SARS-CoV-2-EindV auch die Erstellung sowie die Umsetzung von Konzepten ein. Eine Genehmigungspflicht hierfür besteht aktuell nicht. Jedoch ist das Konzept auf Verlangen der Gesundheits- und/oder Ordnungsbehörde vorzuweisen. Die Pflicht obliegt unter Berücksichtigung der jeweiligen Gegebenheiten dem Veranstalter, Leiter, Betriebsinhaber, Geschäftsführer, Vorstand, Vereinsvorsitzenden, zuständigen Amtsträger oder einer anderen Person, der die rechtliche Verantwortung trägt oder die tatsächliche Kontrolle ausübt und damit beauftragt ist
    Zur Vorlage von Hygienekonzepten kann folgende E-Mailadresse genutzt werden: Pandemie-Hygienekonzepte@saalekreis.de.

  • Gesundheitsamt:
    03461 40-1740 / -1741 / -1744 / -1749 

  • Erstberatung Wirtschaftsförderung / mitz:
    03461 40 1024 oder 03461 2599 150
    Montag bis Freitag von 9 – 16 Uhr

Das Landesamt für Verbraucherschutz:
Für Bürgerinnen und Bürger: 0391 2564 222
Montag – Sonntag von 8 – 20 Uhr

Für Arbeitgeber und Beschäftigte: 0340 6501 222
Montag – Freitag von 8 – 20 Uhr

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
    116 117 (bundesweit)

 

Alle Angaben ohne Gewähr.