» Halle (Saale)

CORONA-TEST-MÖGLICHKEITEN
Quelle: Stadt Halle (Saale)

  • Corona-Teststation Magdeburger Straße
    Campus der Universitätsmedizin
    Eingang: Straße der Opfer des Faschismus
    Magdeburger Straße 22
    06112 Halle (Saale)
    – kein Termin erforderlich –
    Mo, Mi, Fr   9 – 14 Uhr
    Di & Do   10 – 18 Uhr
    Sa & So   9 – 13 Uhr

Von der Stadt beauftragte Leistungserbringer für kostenlose Bürger-Schnelltests

  • Testzentrum am Urania
    Montag bis Donnerstag: 8 – 20 Uhr
    Freitag und Samstag:  8 – 22 Uhr
    Sonntag: 8 – 20 Uhr
  • Testzentrum an der Ulrichskirche
    Montag bis Sonntag: 8 – 20 Uhr
  • Testzentrum Neues Theater
    Montag bis Sonntag: 8 – 20 Uhr
  • Teststation 38
    Große Ulrichstraße 38
    Ab 01.12.2021!
    Montag bis Sonntag: 10 – 22 Uhr
  • Teststation in der Eisburg
    Burgstraße 47
    Dienstag, Donnerstag und Freitag 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
    Samstag und Sonntag: 10 – 18 Uhr
  • Schnelltestzentrum Halle – Tanzbar Palette
    Große Nikolaistraße 9-11
    Montag bis Sonntag: 9 – 18 Uhr
  • Testzentrum am Standort MS Gesund bleiben
    Salzmünder Straße 3a (Sportplatz Dölau)
    Sonntag: 9 – 11 Uhr und 14 – 18 Uhr
  • Mobile Teststation am Standort McFit FitnessStudio
    Merseburger Straße 73
    Montag bis Freitag: 10 – 20 Uhr
    Samstag und Sonntag: 14 – 20 Uhr
  • Lewida Ambulante Dienste
    Am Gastronom 17
    Ab 29.11.2021!
    Montag bis Sonntag: 15 – 18 Uhr
  • Testzentrum am Standort Lebensreich Halle
    Bernburger Straße 7
    Montag bis Freitag: 8 – 12 Uhr
    Samstag und Sonntag: 10 – 12 Uhr
  • Mobiles Testzentrum am Flower Power
    Moritzburgring 1
    Montag bis Sonntag: 24 Stunden
  • Testzentrum am Standort Diskothek Club Stellwerk
    Camillo-Irmscher-Straße 9
    Montag bis Donnerstag: bei Bedarf 24 Stunden
    Freitag und Samstag: 20 – 2 Uhr
    Sonntag: bei Bedarf 24 Stunden
  • innoCare Ambulante Pflegedienste
    Ludwig-Wucherer-Straße 19
    Montag bis Sonntag: 14 – 19 Uhr
  • Corona Testzentrum Mansfelder Straße
    Mansfelder Straße 5
    Montag bis Donnerstag: 8 – 20 Uhr
    Freitag und Samstag: 8 – 24 Uhr
    Sonntag: 9 – 20 Uhr

  • Arztpraxen, die Schnelltests anbieten
    www.kvsa.de

  • Apotheken, in denen Schnelltests möglich sind
    www.mein-apothekenmanager.de (DAV)

  • Fieberambulanzen – Fiebersprechstunden – PCR-Testpraxen (KVSA)

CORONA-IMPFUNG

  • » Impfpraxen in Sachsen-Anhalt
  • Ab 29. November 2021, sind neben den Standorten Bergmannstrost und Burgstraße wieder Impfungen im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße möglich. Die Kapazitäten werden dort Schritt für Schritt erweitert. An allen Standorten werden sowohl Impfungen nach vorheriger Terminierung durchgeführt als auch freie Impfungen, für die kein Termin gebucht werden muss.

» Zu den Impfmöglichkeiten

Im Vorfeld finden terminierte Impfungen für bestimmte Alters- und Berufsgruppen (zunächst Lehrkräfte und Erzieherinnen) sowie für Zweitimpfungen statt. Diese Termine werden aktiv durch das Impfzentrum vergeben. Das Bergmannstrost bietet zudem sonntags Termine für Über-70-Jährige an. Terminbuchungen dafür immer mittwochs unter: 0345 132 7282.

Durch die vom Bund vorgegebene Begrenzung des Impfstoffes von BioNTech gelten an den Impfstandorten der Stadt Halle (Saale) für Impfungen in der Personengruppe unter 30 Jahren folgende Einschränkungen:

– Impflinge müssen ihren Wohnsitz in der Stadt Halle (Saale) haben; Unter-30-Jährige, die nicht in Halle wohnen, werden abgewiesen.

– Zweit-/Auffrischungsimpfungen haben Vorrang.

– Erstimpfungen für Unter-30-Jährige können nur vereinzelt und sehr eingeschränkt durchgeführt werden.

Für Impfungen der Personen über 30 Jahre und für Auffrischungsimpfungen bei Über-30-Jährigen wird ausschließlich der Impfstoff Moderna verwendet. Es ist ausreichend Impfstoff vorhanden, hier gelten keine Einschränkungen. 
(Quelle: Stadtverwaltung)

KONTAKTE

  • Corona-Hotline
    – Für alle Fragen zum Thema “Corona” –
    0345  221 32 38
    Mo bis Fr    8 – 16 Uhr
    Oder Mail an corona@halle.de

Die Mitarbeiter*innen können nur Auskunft geben, wenn Ratsuchende bei Anruf oder per Mailanfrage ihren vollständigen Namen angeben!

  • Servicetelefon der Stadtverwaltung
    – Für andere Themen, die nicht mit “Corona” in Zusammenhang stehen –
    Kurzwahl innerhalb der Stadt:   115
    Mo bis Fr   8 – 18 Uhr




»
Saalekreis

  • Corona-Hotline Saalekreis: 03461 40 27 27
    Mo bis Do   9 – 15 Uhr
    Fr   9 – 13 Uhr
    Das Gesundheitsamt bittet um Verständnis, dass telefonische Anfragen zu Corona an der Hotline nur zu den Geschäftszeiten möglich sind.

CORONA-IMPFUNG

  • Impfzentrum Landkreis Saalekreis
    – Betrieb am 30.09.2021 eingestellt –

    Info Land Sachsen-Anhalt: Zukünftig werden Corona-Schutzimpfungen vorrangig über die niedergelassene Ärzteschaft, aber auch über Betriebsärzte und -ärztinnen sowie in Krankenhäusern geleistet. Darüber hinaus bleiben in den Landkreisen und kreisfreien Städten mobile Impfteams in Bereitschaft.
    » Arztpraxen, die Corona-Schutzimpfungen anbieten (via KVSA)

CORONA-TEST-MÖGLICHKEITEN

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Kurzfristige Änderungen möglich.