Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle lädt zur Jahresausstellung ein

halle.de/ps. Mit ihrer Jahresausstellung lädt die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zum Veranstaltungshöhepunkt des Jahres ein. Am Samstag, 13. Juli und Sonntag, 14. Juli, ermöglichen die zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräume vielseitige Einblicke in die Kunsthochschule. Die Jahresausstellung wird am Freitag, 12. Juli um 18 Uhr mit der Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse im Volkspark Halle eröffnet. Zwischen 19 und 22 Uhr kann an diesem Abend auch die Diplomausstellung Parcours 2019 entdeckt werden.

Die BURG und das Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung der Stadt Halle (Saale) kooperieren in diesem Jahr anlässlich der Jahresausstellung. Am Samstag, 13. Juli 2019,  um 10 Uhr beginnt am Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1, eine Unternehmensführung für Unternehmen statt. Dr. Gerda Patze, Teamleiterin Team Bestandspflege Wissenschaft, begrüßt die Gäste. Interessierte Unternehmer können sich bis Mittwoch, 10. Juli, unter der MailAdresse denise.demnitz@halle.de anmelden. 

Am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, öffnet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zwischen 10 und 18 Uhr ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch der Jahresausstellung ein. In den zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen der Hochschule und an anderen Orten in Halle zeigen Studierende Arbeitsergebnisse aus den vergangenen zwei Semestern und geben Einblicke in die vielfältigen Schaffensprozesse. Auch aktuelle Diplomarbeiten aus dem Fachbereich Kunst sowie Masterarbeiten aus dem Fachbereich Design werden in eigenen Ausstellungen zu sehen sein. 

Wer sich für ein Studium an der BURG interessiert, erhält nicht nur Einblicke hinter die Kulissen, sondern hat unter anderem die Möglichkeit, eine Mappenberatung zu nutzen oder sich bei einer der zahlreichen Informationsveranstaltungen mit Lehrenden und Studierenden auszutauschen. An den beiden Tagen verkehren kostenlosen Shuttlebusse zwischen den zentralen Ausstellungsorten.

Die Jahresausstellung wird bereits am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr mit der Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse im Volkspark Halle eröffnet. Zwischen 19 und 22 Uhr kann an diesem Abend die Diplomausstellung Parcours 2019 an ihren unterschiedlichen Standorten entdeckt werden. Zur Eröffnung werden in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ab 20 Uhr Performances stattfinden, anschließend gibt es ein DJ-Set im Garten der Kunststiftung.