Verkehrsunfall in der Köthener Straße: 17-Jährige hatte Glück im Unglück

Halle. PRev. Am 24.06.2021 gegen 09:15 Uhr ereignete sich zwischen einem Pkw Mitsubishi, mit einem 57-jährigen Fahrer und einer 17-jährigen Moped-Fahrerin ein Verkehrsunfall in der Köthener Straße in Richtung Angerstraße.
Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr die Mopedfahrerin dem Mitsubishi auf, überschlug sich und rutschte auf die entgegengesetzte Fahrbahn. Ein Lkw-Fahrer konnte glücklicherweise noch vor der 17-Jährigen zum Stehen kommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand vor Ort lediglich ein Sachschaden. Die Mopedfahrerin wurde trotz dessen vorsorglich in ein städtisches Krankenhaus verbracht.