Merseburg: Verwirrter Mann provoziert Unfall

PRevSK. Ein Fußgänger sprang Sonntag gegen 16.40 Uhr in Merseburg, Thomas-Müntzer-Straße, auf die Motorhaube eines fahrenden Pkw, rollte sich wieder ab und verletzte sich dabei leicht. Anschließend flüchtete der Mann.

Im Bereich der Oeltzschner Straße konnte er in verwirrtem Zustand festgestellt werden. Der 28-Jährige wurde nach einer ärztlichen Behandlung in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.