Dreister Handy-Diebstahl

Polizei

Halle. PRev. Ein 38-Jähriger war Sonntagmorgen mit einem Pkw in der Willy-Brandt-Straße in Halle (Saale) unterwegs und musste Höhe Südstraße an der Ampelkreuzung bei Rot warten.

Plötzlich stieg eine unbekannte Person zu und wünschte an eine bestimmte Adresse gefahren zu werden. Dies verneinte der Fahrzeugführer und der Unbekannte stieg wieder aus. Später bemerkte der 38-Jährige den Verlust seines Diensthandys.