Hergisdorf: Nissan-Fahrer überschlägt sich mit 1,6 Promille

Polizei Feuerwehr Unfall

PRevMSH. Ein 41-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Nissan befuhr gestern Abend in der Ortslage Hergisdorf die Thomas-Müntzer-Straße aus Richtung Alsdorf. Kurz vor einer Einmündung in Richtung Helbra kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen.

Dabei wurde die Straßenbeleuchtung, welche auf dem Fußweg montiert ist, beschädigt. Nach dem Verkehrsunfall konnten Zeugen beobachten, wie der männliche Fahrzeugführer, mit einer Kopfwunde, aus dem Fahrzeug kletterte und zu Fuß den Unfallort, in Richtung Alsleben, verließ.

Am Unfallort wurden Spuren gesichert und Alkoholgeruch im Fahrzeug wahrgenommen. Der Fahrzeugführer erschien wieder vor Ort und führte einen Atemalkoholtest durch, welcher einen Wert von über 1,6‰. Er wurde in eine Klinik verbracht, um u.a. eine beweissichere Blutprobenentnahme durchzuführen.