Kunde verhindert Tankstellenraub

Tankstelle Benzin

Halle. PRev. In der Wörmlitzer Straße von Halle (Saale) kam es heute Nachmittag gegen 15:20 Uhr zu einer räuberischen Erpressung. Ein Jugendlicher betrat hier maskiert eine Tankstelle, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer, gab zu verstehen, dass es sich um einen Überfall handeln würde und verlangte Geld.

Ein anwesender Kunde konnte unmittelbar den 14-​Jährigen überwältigen, hielt ihn fest und übergab ihn schließlich der Polizei. Der Hallenser wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und gegen ihn strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.