Alkoholdiebstahl in Merseburg: Polizei fahndet nach Dieb

Fahndung Polizei

PRevSK. Am 16.07.2020 in der Zeit von ca. 12:45 bis 13:15 Uhr kam es in einem Supermarkt in Merseburg, Querfurter Straße zu einer Diebstahlshandlung.

Eine unbekannte männliche Person hat drei Flaschen Champagner und sechs Flaschen Wodka in seine Einkaufstasche gesteckt und anschließend den Kassenbereich verlassen ohne die Ware zu bezahlen. Der Schaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.

Die unbekannte Person kann wie folgt beschrieben werden:

  • dunkle Haare
  • medizinische Gesichtsmaske
  • schwarzes T-Shirt mit Aufdruck
  • graue Hose
  • helle Sportschuhe

Da die Identifizierung der Personen bisher nicht auf anderem Wege gelungen ist, wurde per Beschluss des Amtsgerichts Halle (Saale) die Veröffentlichung des Bildes der Überwachungskamera angeordnet.

Zeugen, welche Hinweise zur Identität der abgebildeten Personen machen können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Saalekreis, gern telefonisch unter 03461 446-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.