Radfahrer von Straßenbahn erfasst

Polizei Feuerwehr Unfall

Halle. PRev. Am heutigen morgen, gegen 04:50 Uhr, ereignete sich im Bereich Paracesusstraße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Radfahrer.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen fuhr die beteiligte Straßenbahn im Bereich Wasserturm in die dortige Straßenbahnhaltestelle ein, als ein Radfahrer vor der Straßenbahn die Gleise querte. Der Straßenbahnfahrer konnte trotz erfolgter Notbremsung einen Verkehrsunfall nicht verhindern. Der Radfahrer wurde unter der Straßenbahn eingeklemmt und zog sich Verletzungen zu.

Durch die Berufsfeuerwehr wurde der Radfahrer geborgen und zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern. Die Paracelsusstraße musste im Rahmen der Bergungsmaßnahmen und zur Verkehrsunfallaufnahme in stadtauswärtige Richtung für den Straßenbahn- und Fahrzeugverkehr gesperrt werden.