Brände im Bereich der südlichen Innenstadt

Feuer

Halle. PRev. Gegen 0.20 Uhr geriet aus bislang unbekannte Art und Weise die Plane eines abgestellten Lkw in der Willy-Brandt-Straße in Brand. Das Feuer griff auf eine angrenzende Hecke über. Ein Zeuge konnte das Feuer am Lkw durch beherztes Eingreifen löschen, sodass lediglich die rechte Seite der Plane beschädigt wurde. Die eintreffende Feuerwehr löschte schließlich die brennende Hecke ab.

Gegen 0.40 Uhr brannten dann drei Müllcontainer am Riebeckplatz. Die Feuerwehr war zeitnah vor Ort. Ein Container wurde dennoch komplett zerstört, die anderen beiden beschädigt. Die Kriminalpolizei sicherte an beiden Brandorten Spuren und prüft einen möglichen Zusammenhang.