54-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Polizei Feuerwehr Unfall

Halle. PRev. Gegen 07:50 Uhr ereignete sich im Bereich Blücher Straße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verlor ein 54-jähriger VW-Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Berufsfeuerwehr aus diesem geborgen.

Der Fahrzeugführer zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern.

Der Unfallbereich wurde zur Bergung und Unfallaufnahme zeitweise komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Es kam zu kurzzeitigen Behinderungen des Fahrzeugverkehrs.