Tragischer Verkehrsunfall auf der A9

Trauer

Halle. PI. Auf der A9 zwischen Osterfeld und Weißenfels in Richtung Berlin, kam es heute gegen 17.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Kleintransporter fuhr mit hoher Geschwindigkeit am Stauende auf einen Lkw auf. Die beiden Insassen im Kleintransporter wurden eingeklemmt und kamen dabei ums Leben. Die Bergung der Verstorbenen gestaltet sich momentan schwierig. Die Polizei hat die Autobahn in Richtung Berlin vollständig gesperrt.

Wie lange die Sperrung andauern wird, kann derzeit nicht gesagt werden. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Maßnahmen zur Unfallaufnahme und Bergung noch mehrere Stunden andauern. Wer kann, sollte die Autobahn an dieser Stelle meiden und weiträumig umfahren.