Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Harz

Trauer Gedenken Friedhof Grablicht

Magdeburg/Harz. ZVAD/PI. Ein 60-jähriger deutscher Fahrer aus dem Landkreis Harz befuhr heute gegen 13.07 Uhr mit seinem Traktor die Straße zwischen den Ortslagen Königerode und Dankerode.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam er kurz nach der Ortslage Königerode nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in Richtung Wald und kam zwischen den Bäumen zum Stehen. Der Fahrer wurde durch eine Zeugin bewusstlos aufgefunden und der Rettungsdienst verständigt. Der eintreffene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.