Tragischer Verkehrsunfall in Kanena

Trauer Gedenken Friedhof Grablicht

Halle. PRev. Am Samstagabend kurz nach 19.00 Uhr ereignete sich in der Dürrenberger Straße in Kanena ein schwerer Verkehrsunfall. Der 26-jährige Fahrer eines Pkw beabsichtigte, nach links abzubiegen, als es zur Kollision mit einem, den Pkw überholenden Motorrad kam. Der Motorradfahrer stieß gegen den Pkw und wurde gegen eine Laterne geschleudert. Der 51-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch am Abend im Krankenhaus verstarb.