Fahrzeugfahrer entzieht sich in Teutschenthal Kontrolle – Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht

PRevSK. In der Nacht auf Dienstag, gegen 23.30 Uhr, wollten Beamte in Teutschenthal, Beethovenstraße, einen Pkw VW kontrollieren. Als die Kollegen ausstiegen und zum Fahrzeug gingen, beschleunigte der Fahrer den Pkw und entzog sich damit der Kontrolle. Bei der Suche nach dem VW konnte dieser kurze Zeit später in der Friedrich-Henze-Straße an einer Mauer verunfallt festgestellt werden.

Von dem Fahrer fehlte jedoch jede Spur, weshalb ein Fährtenhund eingesetzt wurde. Auch eine Spurensuche und -sicherung erfolgte vor Ort. Bei weiteren Ermittlungen wurde bekannt, dass die Kennzeichen des Pkw gestohlen waren.

Zeugen konnten den Unfallverursacher wie folgt beschreiben:

– männlich
– ca. 1,85 m groß
– 90 – 100 kg schwer
– dunkle kurze Haare
– weißes T-Shirt, dunkle Jacke, dunkle Hose

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Angaben zu dem Unfallverursacher machen kann, melde sich bitte bei der Polizei in Merseburg unter 03461-4460.