Zeugenaufruf nach Körperverletzung vor der “Schorre”

Zeugenaufruf Polizei

Halle. PRev. Am Samstag, den 03.07.2021, wurden ein 20-jähriger und ein 33-jähriger Hallenser durch einen bis jetzt unbekannten männlichen Täter, gegen 02:10 Uhr, im Bereich Willy-Brandt-Straße, Höhe dem Zugang zur Diskothek „Schorre Halle“, in Halle (Saale) körperlich attackiert. Der unbekannte männliche Täter belästigte im Vorfeld bereits Personen verbal, welche sich im Bereich des Treppenaufganges zur Diskothek aufhielten.

Zeugen und die Geschädigten beschrieben den unbekannten Täter wie folgt:

  • normale/schlanke Statur
  • circa 180 cm groß
  • sehr kurze schwarze Haare (circa 1 mm)
  • schwarzer Vollbart
  • dem äußeren Erscheinungsbild nach augenscheinlich albanischer Herkunft
  • Bekleidung: schwarz/weißes Oberteil (vermutlich Trainingsjacke)

Der bis zum jetzigen Zeitpunkt unbekannte Täter entfernte sich nach der Tatausführung mit einer weiteren unbekannten Person vom Tatort. Diese Person konnte durch Zeugen wie folgt beschrieben werden:

  • ausländischer Phänotyp
  • Bekleidung: helles Oberteil

Die Polizei sucht nach Personen, welche Bild oder Videoaufnahmen von der Tat oder dem flüchtigen Täter und der ihn begleitenden Person besitzen oder, die Angaben zu den Personalien oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.