Fahranfänger verursacht unter Alkoholeinfluss Unfall

Polizei Feuerwehr Unfall

Halle. PRev. In der Nordstraße kam es heute früh gegen 02:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem 2 Personen verletzt wurden. Der Fahrer (18 Jahre) des verunfallten Fahrzeuges, einem Daimler-​Benz, gab gegenüber der Polizei an, dass er einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste. In der Folge ist er mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen, das Auto überschlug sich und prallte gegen eine Straßenlaterne. Sowohl er als auch seine Beifahrerin (16 Jahre) wurden bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen den Fahrer des Autos wurden zudem strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Er war offenbar unter Alkoholeinfluss gefahren. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest warf einen Wert von über 2 Promille aus.