Kein Bild
Topmeldung

VZSA warnt vor Abo-Falle der Londoner Firma Lagneia Ltd.

Fremdgehen mit Folgen

(Verbraucherzentrale/04.08.2020) Die Scham ist groß, aber unangebracht. Mit Erhalt einer außergerichtlichen Mahnung des „FremdgehenClub“ unter der Londoner Adresse einer Lagneia Ltd., auch mit Sitz in Bremen kann es familiär zu Problemen führen, noch dazu, wenn der Adressat das Online-Angebot gar nicht genutzt hat. Aber selbst wenn, die … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA meldet: Nur noch zwei Monate mehr Geld für Pflegehilfsmittel

Regelung über erhöhte Pauschale läuft Ende September aus

(Verbraucherzentrale / 29.07.2020) Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, haben ab Pflegegrad 1 einen Anspruch auf zum Verbrauch bestimme Pflegehilfsmittel. Diese sind eine unterstützende Leistung der Pflegekasse und dienen dazu, die Pflegesituation im häuslichen Umfeld zu erleichtern. Die Pflegekasse übernimmt monatlich bis … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Angebot der Verbraucherzentrale: Hotline Pflegerechtsberatung

Halle. Verbraucherzentrale. Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. informiert und berät Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kostenfrei, kompetent und unabhängig über ihre Rechte je nach Pflegesituation und individueller Lebenslage.

kostenfreie Hotline:        (0800) 100 37 11

telefonische Beratungszeiten:
Mo, Do und Fr    von 9 Uhr bis 12 Uhr
Di                          von 14 Uhr bis … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Infostand der Verbraucherzentrale auf dem Marktplatz

(Verbraucherzentrale/ 27.07.2020) Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt informiert am Mittwoch, den 29.07.2019, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Marktplatz zu den Themen „erste Bank- und Versicherungsverträge zum Ausbildungs- und Studienbeginn“ und „Augen auf beim Lebensmittelkauf“.

Dieser neue Lebensabschnitt stellt junge Leute vor große  Herausforderungen. Welche … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber: Leitfaden für die Pflege

Informationen, Checklisten und Interviews

(Verbraucherzentrale / 21.07.2020) Zu den Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, gehören die etwa 4,7 Millionen pflegenden Angehörigen in Deutschland. Nicht nur, dass das neue Virus vor allem die Gesundheit älterer und vorbelasteter Menschen bedroht, vielmehr musste auch die Pflege meist neu organisiert werden. … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Infotelefon zur Musterfeststellungsklage gegen die Saalesparkasse

Zusätzliches Beratungsangebot für Prämiensparer

(Verbraucherzentrale / 15.07.2020) Am 01.07.2020 hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Musterfeststellungsklage gegen die Saalesparkasse beim Oberlandesgericht Naumburg eingereicht. Seit dem häufen sich Nachfragen von Prämiensparern in der Beratung der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt. Deswegen bietet die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt ab sofort als zusätzliches Beratungsangebot ein kostenloses Infotelefon für … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hotline für Pflegerechtsberatung

Halle. (Verbraucherzentrale / 23.06.2020) . Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. informiert und berät Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kostenfrei, kompetent und unabhängig über ihre Rechte je nach Pflegesituation und individueller Lebenslage.

Kostenfreie Hotline: 0800 100 37 11

Telefonische Beratungszeiten:

Mo, Do & Fr: 09.00 – 12.00 Uhr
                  Di: 14.00 … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA: Kostenlose Beratungshotline für Prämiensparer

Hotlinenutzung auf Grund der hohen Nachfrage auch in der kommenden Woche möglich

(Verbraucherzentrale / 14.05.2020) Um die Beratungsanfragen von Sparern mit so genannten „Prämiensparen flexibel“-Verträgen nach dem Urteil des Oberlandesgerichtes Dresden zur Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale Sachsen gegen die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig beantworten zu können, richtete die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt eine … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neue Verbraucherrechte wegen Corona – Welche Zahlungen darf man stoppen?

(Verbraucherzentrale / 31.03.2020) Erhebliche Einkommensverluste in Folge der Corona-Pandemie bringen zurzeit viele Menschen in finanzielle Nöte. Zur Abmilderung der Folgen hat in der vergangenen Woche der Bundestag ein Gesetz verabschiedet, nach dem ab morgen (1. April 2020, kein Aprilscherz) neue Verbraucherrechte in Kraft treten.

Danach dürfen Verbraucher ihre Abschläge auf … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA infomiert: Was bei Lebensmittel-Lieferdiensten zu beachten ist

Wenn Einkaufen nicht möglich ist

(Verbraucherzentrale / 26.03.2020) Drinnen leere Konserven-, Nudel- oder Milchregale, draußen Wartezonen zum Abstandhalten, vorsorgliche Selbstisolation oder befürchtete Bewegungsbeschränkung. Nicht nur für Senioren kann die Selbstversorgung über den gewohnten Supermarkt in bestimmten Fällen zum Problem werden. Die Online-Bestellung von Lebensmitteln ist eine Alternative, bei der es … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber informiert über Nebenwirkungen von Medikamenten

Beschwerden richtig einordnen

(verbraucherzentrale / 10.03.2020) „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“ – wenn das immer so einfach wäre.

Mehr als 100.000 zugelassene Arzneimittel sind in Deutschland auf dem Markt. Das macht es selbst für die Experten schwierig, vorhandene Beschwerden als … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neuer Ratgeber der VZSA: Was kommt nach der Schule?

Rechtliche und finanzielle Tipps für Ausbildung, Studium und Co.

(Verbraucherzentrale / 25.02.2020) Neue Kontakte, neue Aufgaben, neue Herausforderungen: Nach dem Schulabschluss beginnt eine spannende Zeit der Orientierung. Doch in den Monaten und Jahren der Ausbildung stehen junge Menschen auch immer wieder vor rechtlichen Fragen oder finanziellen Entscheidungen, an die sie … weiterlesen »