Chronologie: Corona-Virus in Sachsen-Anhalt vom 16. bis 31. Mai 2021

Sachsen-Anhalt

31. Mai 2021

40 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 40,2* Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 98.405 (Stand: 31.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 40 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 53 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 30 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 31.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 2 neue Sterbefälle (LK Saalekreis (2)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 608.592 (27,6%). Dazu kommen noch 279.895 (12,6%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 40,2* Prozent und für Zweitimpfungen 17,1 Prozent.

*Anmerkung der Redaktion: Das Sozialministerium hat auf unsere Nachfrage hinsichtlich der widersprüchlichen Angaben  schriftlich bestätigt, dass kein Fehler bei der heutigen Angabe der Erstimpfungen mit 40,2 Prozent unterlaufen sei. Gestern lag die Quote für Erstimpfungen nach Angabe des Sozialministeriums bei 40,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

30. Mai 2021

91 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 40,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 98.365 (Stand: 30.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 91 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 54 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 30 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand: 30.05.2021, um 09:19 Uhr).

Es sind 2 neue Sterbefälle (LK Saalekreis (1), LK Wittenberg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 608.104 (27,7%). Dazu kommen noch 279.879 (12,7 %) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 40,4 Prozent und für Zweitimpfungen 16,9 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

29. Mai 2021

152 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 40,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 98.274 (Stand: 29.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 152 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 53 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 29 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 29.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 3 neue Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (1), LK Saalekreis (1), LK Salzlandkreis (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei  607.154 (27,6%). Dazu kommen noch  279.466 (12,6%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 40,1 Prozent und für Zweitimpfungen 16,9 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

28. Mai 2021

164 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 39,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 98.122 (Stand: 28.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 164 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 55 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 30 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 28.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 4 neue Sterbefälle (LK Börde (1), LK Harz (1), LK Salzlandkreis (1), LK Wittenberg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 599.606 (27,2%). Dazu kommen noch 274.548 (12,4%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 39,7 Prozent und für Zweitimpfungen 16,2 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

27. Mai 2021

125 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 39,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.958 (Stand: 27.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 125 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 57 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 30 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 27.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 10 neue Sterbefälle (LK Börde (1), LK Burgenlandkreis (1), LK Mansfeld-Südharz (1), LK Saalekreis (1), LK Salzlandkreis (1), SK Dessau-Roßlau (5)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 594.001 (27,0%). Dazu kommen noch 268.234 (12,1%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 39,1 Prozent und für Zweitimpfungen 15,3 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

26. Mai 2021

74 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 38,5 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.834 (Stand: 26.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 74 Fälle hinzugekommen. Im LK Altmarkkreis-Salzwedel wurden zwei Fälle nachbearbeitet. Diese entsprechen nicht mehr den aktuellen Qualitätskriterien und wurden dementsprechend revidiert.

Derzeit sind 57 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 31 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 26.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 12 neue Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (1), LK Harz (3), LK Jerichower Land (1), LK Saalekreis (1), LK Salzlandkreis (1), LK Stendal (1), LK Wittenberg (3), SK Dessau-Roßlau (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 588.083 (26,7%). Dazu kommen noch 260.717 (11,8%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 38,5 Prozent und für Zweitimpfungen 14,2 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

25. Mai 2021

37 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 38,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.760 (Stand: 25.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 37 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 66 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 33 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 25.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es ist kein neuer Sterbefall dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 583.007 (26,5%). Dazu kommen noch 257.947 (11,6%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 38,1 Prozent und für Zweitimpfungen 13,7 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

24. Mai 2021

97 neue Infektionsfälle in SachsenAnhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 38,2 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.723 (Stand: 24.05.2021, 00:00 Uhr).
Es sind 97 Fälle hinzugekommen. Aus den Landkreisen Altmarkkreis Salzwedel, Jerichower Land und Saalekreis wurden keine neuen Fälle gemeldet.

Derzeit sind 74 Intensiv und Beatmungsbetten mit einem COVID19Patienten belegt. 40 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 24.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 3 neue Sterbefälle (LK Wittenberg (3)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 580.225 (26,44%). Dazu kommen noch 257.906 (11,75%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 38,2 Prozent und für Zweitimpfungen 13,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

23. Mai 2021

111 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 38 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.626 (Stand: 23.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 111 Fälle hinzugekommen. Aus den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld und Saalkreis wurden keine neuen Fälle gemeldet.

Derzeit sind 71 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 41 dieser Patienten werden beatmet(Quelle, DIVI, Stand: 23.05.2021 um 11:19 Uhr).

Es ist 1 Sterbefall (LK Mansfeld-Südharz (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 580.190 (26,43 %). Dazu kommen noch 257.836 (11,75 %) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert KochInstitut landesweit 38 Prozent und für Zweitimpfungen 13,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

22. Mai 2021

152 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 38 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.515 (Stand: 22.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 152 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 76 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 45 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 22.05.2021 um 08:19 Uhr).

Es sind 8 neue Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (1), LK Salzlandkreis (1), LK Stendal (1), LK Wittenberg (4), SK Halle (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 579.491 (26,4%). Dazu kommen 257.793 (11,75%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 38 Prozent und für Zweitimpfungen 13,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

21. Mai 2021

236 neue Infektionsfälle in Sachsen-​Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 37,5 Prozent 
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-​Infektionen in Sachsen-​Anhalt liegt bei 97.363 (Stand: 21.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 236 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 79 Intensiv-​ und Beatmungsbetten mit einem COVID-​19-Patienten belegt. 44 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 21.05.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind 18 neue Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (2), LK Harz (3), LK Mansfeld-​Südharz (2), LK Saalekreis (6), LK Salzlandkreis (1), LK Stendal (2), SK Halle (2)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 572.786 (26,0%). Dazu kommen noch 253.909 (11,5%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-​Institut landesweit 37,5 Prozent und für Zweitimpfungen 13,0 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

20. Mai 2021

275 neue Infektionsfälle in Sachsen-​Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 37,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 97.127 (Stand: 20.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 275 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 77 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 46 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 20.05.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind 7 neue Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (2), LK Jerichower Land (2), LK Stendal (2), LK Wittenberg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 566.662 (25,8%). Dazu kommen noch 248.113 (11,3%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 37,1 Prozent und für Zweitimpfungen 12,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

19. Mai 2021

240 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 36,3 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 96.852 (Stand: 19.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 240 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 89 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 58 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 19.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 19 neue Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (1), LK Burgenlandkreis (4), LK Harz (3), LK Mansfeld-Südharz (2), LK Stendal (2), LK Wittenberg (5), SK Dessau-Roßlau (1), SK Halle (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 559.132 (25,4%). Dazu kommen noch 239.893 (10,9%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 36,3 Prozent und für Zweitimpfungen 12,0 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

18. Mai 2021

75 neue Infektionsfälle in SachsenAnhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 35,9 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 96.612 (Stand: 18.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 75 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 91 Intensiv-und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 62 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 18.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 5 neue Sterbefälle (LK Mansfeld-Südharz (1), LK Salzlandkreis (1), LK Stendal (1), SK Halle (1), SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 553.923 (25,3%). Dazu kommen noch 233.755 (10,6%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 35,9 Prozent und für Zweitimpfungen 11,5 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

17. Mai 2021

200 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 35,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 96.537 (Stand: 17.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 200 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 97 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 63 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 17.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 4 Sterbefälle (LK Mansfeld-Südharz (3), Salzlandkreis (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 546.890 (24,9%). Dazu kommen noch 231.010 (10,5%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert KochInstitut landesweit 35,4Prozent und für Zweitimpfungen 11,3Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

16. Mai 2021

171 neue Infektionsfälle in Sachsen-​Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 35,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-​Infektionen in Sachsen-​Anhalt liegt bei 96.337(Stand: 16.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 171 Fälle hinzugekommen. Aus dem Altmarkkreis Salzwedel und Dessau-​Roßlau wurden keine Fälle gemeldet.

Derzeit sind 157 Intensiv-​ und Beatmungsbetten mit einem COVID-​19-Patienten belegt. 64 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 16.05.2021 um 11:19 Uhr).

Es ist 1 Sterbefall (LK Salzlandkreis (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 545.493 (24,9%). Dazu kommen noch 230.914 (10,5%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 35,4 Prozent und für Zweitimpfungen 11,2 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.


Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Herausgabe der Fallzahlen und Statistiken erfolgt über das
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt.