Interaktive Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020

Quelle: Screenshot / statistikportal.de.

Halle. Statistisches Landesamt/LSA. Die Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 veröffentlichen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in den kommenden Wochen sukzessive in Form interaktiver StoryMaps im gemeinsamen Statistikportal. Zum Auftakt gibt es einen Überblick über die Erhebungsmethodik und -inhalte sowie den rechtlichen Rahmen der Landwirtschaftszählung 2020.

2020 fand europaweit eine umfassende statistische Bestandsaufnahme in der Landwirtschaft statt. Landwirtschaftszählungen liefern zuverlässige statistische Informationen für Deutschland und seine Bundesländer, aber auch für die Kreise und Gemeinden sind unter Beachtung der Geheimhaltungsbestimmungen Daten verfügbar.

Im Rahmen der Landwirtschaftszählung 2020 wurden 4.344 landwirtschaftliche Betriebe in Sachsen-Anhalt befragt (Deutschland: rund 263.000 Betriebe). Die endgültigen Ergebnisse der Erhebung werden in den kommenden Monaten sukzessive neben den klassischen Veröffentlichungsformaten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Form sogenannter StoryMaps veröffentlicht. Die erste StoryMap „Landwirtschaftszählung 2020“ gibt einen Überblick über die Erhebungsmethodik und -inhalte sowie den rechtlichen Rahmen der Landwirtschafts-zählung 2020.