Sachsen-Anhalt: 27 neue Corona-Infektionen gemeldet

Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie die vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt täglich bekannt gegebenen Meldezahlen des RKI. Melde-Stand ist hier jeweils 00.00 Uhr. 

Hinweis: Das Sozialministerium gibt die Corona-Meldezahlen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens von Montag bis Freitag bekannt.

29. Juli 2021

27 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 57,0 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.479 (Stand: 29.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 27 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit ist 1 Intensiv- und Beatmungsbett mit einem COVID-19-Patienten belegt. Dieser 1 Patient wird beatmet (Quelle: DIVI, Stand 29.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind 2 neue Sterbefälle (LK Stendal (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 28.07.2021 haben 1.251.613 Personen (57,0%) die Erstimpfung erhalten. 1.084.046 Personen (49,4%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

28. Juli 2021

17 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,9 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.452 (Stand: 28.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 17 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind keine Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. (Quelle: DIVI, Stand 28.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es ist 1 neuer Sterbefall (LK Burgenlandkreis (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 27.07.2021 haben 1.248.397 Personen (56,9%) die Erstimpfung erhalten. 1.070.952 Personen (48,8%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

27. Juli 2021

20 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,7 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.435 (Stand: 27.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 20 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfeien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 2 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 27.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind keine neuen Sterbefälle dazugekommen.

Bis einschließlich 26.07.2021 haben 1.245.369 Personen (56,7%) die Erstimpfung erhalten. 1.059.223 Personen (48,3%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

26. Juli 2021

19 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.415 (Stand: 26.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 19 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 3 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 26.07.2021 um 11:19 Uhr).

Es ist 1 neuer Sterbefall (LK Burgenlandkreis (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 25.07.2021 haben 1.243.128 Personen (56,6%) die Erstimpfung erhalten. 1.052.217 Personen (47,9%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

24. & 25. Juli 2021

An Wochenenden erfolgt momentan keine Bekanntgabe der Melde-Zahlen durch das Sozialministerium.

23. Juli 2021

13 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.396 (Stand: 23.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 13 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 2 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 23.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind keine neuen Sterbefälle dazugekommen.

Bis einschließlich 22.07.2021 haben 1.238.348 Personen (56,4%) die Erstimpfung erhalten. 1.036.098 Personen (47,2%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

22. Juli 2021

15 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,2 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.383 (Stand: 22.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 15 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 3 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 22.07.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 11 neue Sterbefälle (LK Mansfeld Südharz (-1), SK Magdeburg (12)) dazugekommen. Bei den 12 Sterbefällen in Magdeburg liegt das Sterbedatum in den Monaten März-Mai 2021.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

21. Juli 2021

13 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 56,0 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.368 (Stand: 21.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 13 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 3 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 21.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es ist kein neuer Sterbefall dazugekommen.

Bis einschließlich 20.07.2021 haben 1.229.805 Personen (56,0%) die Erstimpfung erhalten. 1.001.760 Personen (45,6%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

20. Juli 2021

13 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 55,7 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.355 (Stand: 20.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 13 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 2 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten wird beatmet (Quelle: DIVI, Stand 20.07.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 2 neuer Sterbefälle (LK Börde) dazugekommen.

Bis einschließlich 19.07.2021 haben 1.222.648 Personen (55,7%) die Erstimpfung erhalten. 979.463 Personen (44,6%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

19. Juli 2021

26 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 55,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.342 (Stand: 19.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 26 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 2 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten wird beatmet (Quelle: DIVI, Stand 19.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es ist kein neuer Sterbefall dazugekommen.

Bis einschließlich 17.07.2021 haben 1.221.244 Personen (55,6%) die Erstimpfung erhalten. 976.689 Personen (44,5%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

17. & 18. Juli 2021

An Wochenenden erfolgt momentan keine Bekanntgabe der Melde-Zahlen durch das Sozialministerium.

16. Juli 2021

6 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Erstimpfquote liegt bei 55,5 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 99.316 (Stand: 16.07.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 6 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfreien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 2 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 1 dieser Patienten wird beatmet (Quelle: DIVI, Stand 16.07.2021 um 10:19 Uhr).

Es ist 1 neuer Sterbefall (LK Harz (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 15.07.2021 haben 1.217.594 Personen (55,5%) die Erstimpfung erhalten. 963.730 Personen (43,9%) erhielten ihre Zweitimpfung.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.
 
 


Ältere Beiträge finden Sie hier:

» Chronologie: Corona-Virus in Sachsen-Anhalt


Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Herausgabe der Fallzahlen und Statistiken erfolgt über das
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt.