Sachsen-Anhalt: 545 neue Corona-Infektionen gemeldet

Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie die vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt täglich bekannt gegebenen Meldezahlen. Seit dem 27.04.2021 werden die Zahlen des RKI bekannt gegeben, da sowohl das Gesetz zur Bundes-Notbremse als auch die aktuell gültige Landesverordnung auf diese Bezug nehmen. Stand ist hier jeweils 00 Uhr. 

Entwicklung der Inzidenzen nach RKI  (werktäglich aktualisiert)

Schwellenwert <100  – Landesverordnung greift
Schwellenwert >100 – Notbremse greift (u. a. Ausgangssperre, Kontaktbeschränkungen, Schließung von Läden (“Click & Meet” möglich), Wechselunterricht)

**  Schwellenwert >150 – “Click & Meet”-Verbot
***  Schwellenwert >165 – Schließung von Schulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen

Überschreitet in einem LK/SK die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellwert von 100/150/165, gelten ab dem übernächsten Tag die Regelungen des § 28b IfSG. Unterschreitet in einem LK/SK ab dem Tag nach dem Eintreten der Maßnahmen des § 28b IfSG an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 100/150/165, so treten an dem übernächsten Tag die Maßnahmen des § 28b IfSG außer Kraft.

08. Mai 2021

454 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 32,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 93.975 (Stand: 08.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 454 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 125 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 75 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 08.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 5 Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (1), LK Harz (1), LK Saalekreis (2), LK Salzlandkreis (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungenin den Impfzentren liegt bei 514.278 (23,4 %). Dazu kommen noch 190.348 (8,7 %) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert KochInstitut landesweit 32,1 Prozent und für Zweitimpfungen 8,8 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

07. Mai 2021

550 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 31,5 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 93.519 (Stand: 07.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 550 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 123 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 77 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 07.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 10 Sterbefälle (LK Anhalt-Bitterfeld (1), LK Burgenlandkreis (4), LK Harz (1), LK Jerichower Land (1), LK Salzlandkreis (2), SK Dessau-Roßlau (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 507.928 (23,2%). Dazu kommen noch 183.310 (8,3%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 31,5 Prozent und für Zweitimpfungen 8,6 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

06. Mai 2021

665 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 30,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 92.968 (Stand: 06.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 665 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 127 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 82 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 06.05.2021 um 10:19 Uhr).

Es sind 10 Sterbefälle (LK Anhalt-Bitterfeld (1), LK Harz (2), LK Jerichower Land (1), LK Mansfeld-Südharz (1), LK Stendal (4), SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 501.526 (22,9%). Dazu kommen noch 169.898 (7,7%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 30,6 Prozent und für Zweitimpfungen 8,2 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

05. Mai 2021

434 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 29,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 92.303 (Stand: 05.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 434 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 125 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 83 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 05.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 29 Sterbefälle (LK Anhalt-Bitterfeld (2), LK Börde (3), LK Burgenlandkreis (9), LK Harz (3), LK Jerichower Land (1), LK Mansfeld-Südharz (4), LK Saalekreis (2), LK Salzlandkreis (1), SK Halle (4)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 496.795 (22,7%). Dazu kommen noch 152.589 (6,9%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 29,6 Prozent und für Zweitimpfungen 8,0 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

04. Mai 2021

256 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 28,8 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 91.869 (Stand: 04.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 256 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 129 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 83 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 04.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es sind 12 Sterbefälle (LK Harz (5), LK Jerichower Land (1), LK Saalekreis (2), LK Salzlandkreis (1), LK Stendal (2), SK Dessau-Roßlau (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 489.633 (22,4%). Dazu kommen noch 140.546 (6,4%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 28,8 Prozent und für Zweitimpfungen 7,7 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

03. Mai 2021

263 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet – Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 28,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 91.612 (Stand: 03.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 263 Fälle hinzugekommen. Aus den Landkreisen Salzlandkreis und Mansfeld Südharz wurden keine Fälle übermittelt.

Derzeit sind 135 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 84 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 03.05.2021 um 09:19 Uhr).

Es ist 1 ein Sterbefall aus dem SK Halle dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 483.245 (22,1%). Dazu kommen noch 138.726 (6,3%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 28,4 Prozent und für Zweitimpfungen 7,5 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

02. Mai 2021

360 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 91.349 (Stand: 02.05.2021, 00:00 Uhr). Es sind 360 Fälle hinzugekommen. Aus dem Salzlandkreis wurden keine Fälle übermittelt.

Derzeit sind 136 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 83 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 02.05.2021, um 10:19 Uhr).

Es sind 2 Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (1), LK Mansfeld-Südharz (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungenin den Impfzentren liegt bei 481.627 (21,9 Prozent). Dazu kommen noch 138.675 (6,3 Prozent) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 28,3 Prozent und für Zweitimpfungen 7,5Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

01. Mai 2021

580 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldetLandesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 28,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 90.989 (Stand: 01. Mai, 00:00 Uhr). Es sind 580 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 141 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 87 dieser Patienten werden beatmet (Quelle, DIVI, Stand: 01.05.2021 um 11:19 Uhr).

Es sind 8 Sterbefälle (LK Börde (2), LK Burgenlandkreis (1), LK Jerichower Land (1), LK Stendal (1), SK Dessau-Roßlau (1), SK Halle (1), SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 478.540 (21,8%). Dazu kommen noch 138.526 (6,3%) Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen landesweit 28,1 Prozent und für Zweitimpfungen 7,4 Prozent.

Übersicht über die bestätigten Corona- Fälle in Sachsen-Anhalt. Quelle: MS/LSA.

 



Ältere Beiträge finden Sie hier:

» Chronologie: Corona-Virus in Sachsen-Anhalt


Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Herausgabe der Fallzahlen und Statistiken erfolgt über das
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt.