Informationen zur Corona-Lage in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie die wichtigsten vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt übermittelten Informationen. Das Sozialministerium gibt die Meldezahlen momentan von Montag bis Freitag bekannt.

» Dash-Board: Trendberichte relevanter Indikatoren in Deutschland (RKI)
» Überblick: Gesellschaftsbereiche mit Testpflicht (Online-PDF)
» Überblick: 2G/3G in Sachsen-Anhalt (Online-PDF)
» Übersicht: Regelungen der 15. Eindämmungsverordnung (Online-PDF)

07. Dezember 2021

3.009 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 8,39 – Erstimpfquote: 67,8 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 177.316 (Stand: 07.12.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 3.009 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 164 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 78 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 07.12.2021 um 10:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 8,39 (Quelle: RKI, Stand 07.12.2021).

Es sind 15 Sterbefälle (LK Börde (1); LK Burgenlandkreis (4); LK Saalekreis (3); LK Salzlandkreis (1); LK Stendal (4); LK Wittenberg (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 06.12.2021 haben 1.477.429 Personen (67,8%) die Erstimpfung erhalten. 1.428.329 Personen (65,5%) erhielten ihre Zweitimpfung. 344.998 Personen (15,8%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  907,7



06. Dezember 2021

8.080 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 7,02 – Erstimpfquote: 67,6 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 174.307 (Stand: 06.12.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 8.080 Fälle hinzugekommen.

Im Zuge der Datenbereinigung werden die Fallzahlen fortlaufend angepasst und aktualisiert, dadurch kann es zu Differenzen zwischen den einzelnen Werten der Landkreise / Kreisfeien Städte und der Gesamtzahlangabe kommen.

Derzeit sind 164 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 77 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 06.12.2021 um 08:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 7,02 (Quelle: RKI, Stand 06.12.2021).

Es sind 14 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (1); LK Börde (1); LK Burgenlandkreis (5); LK Mansfeld-Südharz (1); LK Saalekreis (3); LK Stendal (1); LK Wittenberg (1); SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 05.11.2021 haben 1.474.728 Personen (67,6%) die Erstimpfung erhalten. 1.426.658 Personen (65,4%) erhielten ihre Zweitimpfung. 326.497 Personen (15,0%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  861,0



04. & 05. Dezember 2021

An Wochenenden übermittelt das Sozialministerium momentan keine Melde-Zahlen und Berichte.



03. Dezember 2021

3.811 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 9,77 – Erstimpfquote: 67,4 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 166.227 (Stand: 03.12.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 3.811 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 155 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 70 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 03.12.2021 um 11:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 9,77 (Quelle: RKI, Stand 03.12.2021).

Es sind 11 Sterbefälle (LK Burgenlandkreis (6); LK Saalekreis (1); LK Stendal (1); SK Magdeburg (3)) dazugekommen.

Bis einschließlich 02.11.2021 haben 1.469.605 Personen (67,4%) die Erstimpfung erhalten. 1.423.657 Personen (65,3%) erhielten ihre Zweitimpfung. 292.828 Personen (13,4%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  757,2



02. Dezember 2021

3.707 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 10,73 – Erstimpfquote: 67,2 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 162.416 (Stand: 02.12.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 3.707 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 149 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 69 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 02.12.2021 um 10:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 10,73 (Quelle: RKI, Stand 02.12.2021).

Es sind 14 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (1); LK Börde (1); LK Burgenlandkreis (2); LK Mansfeld-Südharz (4); LK Saalekreis (1); LK Salzlandkreis (3); SK Magdeburg (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 01.11.2021 haben 1.466.211 Personen (67,2%) die Erstimpfung erhalten. 1.421.509 Personen (65,2%) erhielten ihre Zweitimpfung. 270.379 Personen (12,4%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  723,9



01. Dezember 2021

2.975 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 10,50 – Erstimpfquote: 67,1 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 158.709 (Stand: 01.12.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 2.975 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 136 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 68 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 01.12.2021 um 10:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 10,50 (Quelle: RKI, Stand 01.12.2021).

Es sind 18 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (3); LK Burgenlandkreis (3); LK Mansfeld-Südharz (1); LK Saalekreis (3); LK Salzlandkreis (3); LK Stendal (2); LK Wittenberg (2); SK Dessau-Roßlau (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 30.11.2021 haben 1.463.030 Personen (67,1%) die Erstimpfung erhalten. 1.419.377 Personen (65,1%) erhielten ihre Zweitimpfung. 248.054 Personen (11,4%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  692,4



30. November 2021

2.509 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 11,69 – Erstimpfquote: 66,9 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten CoronaInfektionen in SachsenAnhalt liegt bei 155.734
(Stand: 30.11.2021, 00:00 Uhr). Die aktuelle Fallzahl in SachsenAnhalt liegt bei 155.734. Es sind seit der letzten Meldung 2.509 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 135 Intensiv und Beatmungsbetten mit einem COVID19Patienten belegt. 67 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 30.11.2021 um 11:05 Uhr).

Die 7TageInzidenz der Hospitalisierungen liegt für SachsenAnhalt bei 11,69 (Quelle: RKI, Stand 30.11.2021).

Es sind 5 Sterbefälle (LK Börde (1); LK Saalekreis (2); LK Wittenberg (1) und SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 29.11.2021 haben 1.459.577 Personen (66,9%) die Erstimpfung erhalten. 1.416.932
Personen (65,0%) erhielten ihre Zweitimpfung. 229.931 Personen (10,5%) haben eine Auffrischungsimpfung
erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  717,2



29. November 2021

5.514 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 11,10 – Erstimpfquote: 66,8 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 153.224 (Stand: 29.11.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 5.514 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 136 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 69 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 29.11.2021 um 10:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 11,10 (Quelle: RKI, Stand 29.11.2021).

Es sind 21 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (1); LK Börde (2);  LK Burgenlandkreis (6); LK Harz (2); LK Jerichower Land (1); LK Mansfeld-Südharz (1); LK Salzlandkreis (2); LK Stendal (1); LK Wittenberg (3) und SK Halle (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 28.11.2021 haben 1.456.637 Personen (66,8%) die Erstimpfung erhalten. 1.415.487 Personen (64,9%) erhielten ihre Zweitimpfung. 215.454 Personen (9,9%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  698,3



27. & 28. November 2021

An Wochenenden übermittelt das Sozialministerium momentan keine Melde-Zahlen und Berichte.



26. November 2021

3.425 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 13,34 – Erstimpfquote: 66,5 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten CoronaInfektionen in SachsenAnhalt liegt bei 147.710
(Stand: 26.11.2021, 00:00 Uhr).
Es sind seit der letzten Meldung 3.425 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 125 Intensiv und Beatmungsbetten mit einem COVID19Patienten belegt. 71 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 26.11.2021 um 11:05 Uhr).

Die 7TageInzidenz der Hospitalisierungen liegt für SachsenAnhalt bei 13,34 (Quelle: RKI, Stand 26.11.2021).

Es sind 13 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (1); LK Burgenlandkreis (3); LK MansfeldSüdharz (1); LK Saalekreis (2); LK Salzlandkreis (1); LK Wittenberg (2); SK DessauRoßlau (1) und SK Halle (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 25.11.2021 haben 1.450.062 Personen (66,5%) die Erstimpfung erhalten. 1.412.577 Personen (64,8%) erhielten ihre Zweitimpfung. 194.687 Personen (8,9%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  686,8



25. November 2021

2.929 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 12,11 – Erstimpfquote: 66,2 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 144.285 (Stand: 25.11.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 2.929 Fälle hinzugekommen. Durch Meldeverzögerungen können für den SK Dessau-Roßlau durch das RKI heute keine aktuellen Werte einbezogen werden.

Derzeit sind 119 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 70 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 25.11.2021 um 11:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 12,11 (Quelle: RKI, Stand 25.11.2021).

Es sind 20 Sterbefälle (LK Altmarkkreis Salzwedel (3); LK Börde (1); LK Burgenlandkreis (7); LK Harz (3); LK Saalekreis (2); LK Salzlandkreis (2) und SK Halle (2)) dazugekommen.

Bis einschließlich 24.11.2021 haben 1.444.498 Personen (66,2%) die Erstimpfung erhalten. 1.409.487 Personen (64,6%) erhielten ihre Zweitimpfung. 173.959 Personen (8,0%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  633,2



24. November 2021

2.501 neue Infektionsfälle – Hospitalisierungs-Inzidenz: 12,66 – Erstimpfquote: 66,0 Prozent
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 141.356 (Stand: 24.11.2021, 00:00 Uhr). Es sind seit der letzten Meldung 2.501 Fälle hinzugekommen.

Derzeit sind 119 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 71 dieser Patienten werden beatmet (Quelle: DIVI, Stand 24.11.2021 um 12:05 Uhr).

Die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen liegt für Sachsen-Anhalt bei 12,66 (Quelle: RKI, Stand 24.11.2021).

Es sind 24 Sterbefälle (LK Börde (1); LK Burgenlandkreis (5); LK Harz (3); LK Mansfeld-Südharz (4); LK Saalekreis (5); LK Salzlandkreis (3); LK Wittenberg (2) und SK Magdeburg (1)) dazugekommen.

Bis einschließlich 23.11.2021 haben 1.440.165 Personen (66,0%) die Erstimpfung erhalten. 1.406.990 Personen (64,5%) erhielten ihre Zweitimpfung. 157.392 Personen (7,2%) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

7-Tage-Inzidenz Sachsen-Anhalt:  616,5


 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Herausgabe der Fallzahlen und Statistiken erfolgt über das
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt.