Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Firmentransporter

Halle. PRev./LSA. Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Montag zu Dienstag in einen im Bereich Götzstraße in Halle (Saale) abgestellten Firmentransporter der Marke Volkswagen ein. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen öffneten die oder der Täter den Kleintransporter über die Schiebetür und entwendeten hieraus sieben Werkzeugkoffer, bestückt mit Elektrowerkzeugen, der Marken Würth und Festool.

Gleichzeitig zum Bekanntwerden des Einbruchs in den Firmentransporter wurde dem Polizeirevier Halle (Saale) durch einen Zeugen der Fund von mehreren Werkzeugmaschinenkoffern der Marken Würth und Festool im Bereich der Galgenbergschlucht gemeldet. Durch die Kriminaltechnik wurden am Tatort und dem Auffindeort der Werkzeugkoffer Spuren gesichert. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet haben, denen Geräusche oder ein Fahrzeug im Tatzeitraum/im Bereich des Tatortes oder im Bereich der Galgenbergschlucht aufgefallen sind oder die Angaben zu den unbekannten Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.