HAVAG richtet zusätzliche Ersatzhaltestelle in Heide-Nord ein

Haltestelle Bus HAVAG

Halle. SWH/HAVAG. In den vergangenen Tagen hatten die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, vermehrt Anfragen von Kundinnen und Kunden erreicht, die sich im Zuge der Baumaßnahmen und Vollsperrung in der Nordstraße eine zusätzliche Ersatzhaltestelle in Richtung Kröllwitz wünschten. Um auf das Anliegen ihrer Kund*innen zu reagieren, richtet die HAVAG nun eine zusätzliche Ersatzhaltestelle in Richtung Kröllwitz ein. 

Seit Montag, 22. März 2021, ist die Nordstraße im Abschnitt zwischen Einmündung Waldstraße einschließlich des Kreuzungsbereich Heidering für den Kfz-Verkehr gesperrt. Weil die Haltestellen „Wilhelm-Koenen-Ring“ und „Fischerring“ aufgrund der Umleitungen entfallen, wurden für die Buslinien 21, 22 und 97 Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die neue Zusatzhaltestelle in Richtung Kröllwitz befindet sich nun in der Waldstraße in Höhe der Einmündung Max-Sauerlandt-Ring und wird ab dem 31. März 2021 bedient.