Und wieder “trotzt” die Burg: Kultur trotz Corona auf der Burg Giebichenstein

Burg Giebichenstein

Halle. TBF. Vom 25. Juni bis zum 18. Juli 2021 veranstaltet das Stadtmuseum Halle erneut auf der Oberburg Giebichenstein in Halle (Saale) das „Trotzburgfest“. Unter freiem Himmel und mit der wunderschönen Saale als Kulisse bietet die nunmehr zweite Auflage dieses Events 17 regionalen und internationalen Bands eine Möglichkeit, auch in der anhaltenden Pandemie-Situation vor Publikum aufzutreten.

„Seit März 2020 konnten Musiker und Schauspieler kaum vor Publikum spielen. Freiberufliche Künstler sind davon hart getroffen und die beschränkten Veranstaltungsmöglichkeiten im Sommer 2020 waren nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Deshalb sind wir gezwungen, ein zweites Trotzburgfest zu starten“, berichtet Michael Proschek mit einem Augenzwinkern. Denn „… auch das Publikum fragte uns immer wieder, ob wir denn auch im Sommer 2021 wieder ein Trotzburgfest veranstalten könnten“, so der Organisator weiter.

Dieses Jahr gibt es sowohl regionale als auch internationale Künstler im Programm, das von Folk und Country über Rock bis zu Soul, Chanson, Balkanmusik, Klezmer und Jazz reicht. Zu den musikalischen Höhepunkten zählen sicherlich die Auftritte der A Cappella Band SLIXS, des Duos Friend N Fellow, der Brohmers Bluegrass Session Band und der aus Argentinien kommenden Musikpiraten von La fanfarria del Capitan. Ein umjubeltes Heimspiel geben die Gruppe Horch, Trostland, die Canonballs, Scherbe kontra Bass, Buckley’s Chance und die Liedermacherin Anna Maria Zinke. „Ein hohes künstlerisches Niveau war für unsere Auswahl maßgebend“ sagt Proschek zur Programmgestaltung. Das zeigt sich auch bei den Verpflichtungen von Saela Whim, dem 10 String Orchestra, den Mockingbird Men sowie Hanna Rautzenberg. The Coins spielen neben eigenen Werken Titel u.a. von Pink Floyd, Prince, Neil Young und Hendrix mit dem schärfsten Eimerschlagzeug zwischen Nordsee und Alpen.

Tickets sind über die Websites trotzburgfest.leballong.de, scantickets.de oder telefonisch unter 0177 310 71 95 und ab Mitte Juni auch an der Kasse der Oberburg Giebichenstein erhältlich.

Für die Umsetzung wird noch Unterstützung benötigt. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Halle wurde ein Crowdfunding initiiert, über die Spenden im Sinne von „ALLES oder NICHTS“ gesammelt werden. Das heißt, dass das gesammelte Geld nur ausbezahlt wird, wenn bis zum 07. Juni 2021 um 20.00 Uhr mindestens 4.000 Euro zusammengekommen sind. Für Spenden ab 30,00 Euro werden Prämien angeboten.

Unterstützt werden kann über die Internetplattform https://www.halle-crowd.de/trotzburgfest

Veranstaltungen

Freitag, 25.06.2021, 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Buckley’s Chance – Bluegrass, Americana, Irish Folk und Blues

Samstag, 26.06.2021, 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Horch – mittelalternativer Barock’n’Roll

Sonntag, 27.06.2021, 16:00 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Trostland – erfrischende gitarrenlastige (POP?) Musik mit deutschen Texten (nt-Studio)

Mittwoch, 30.06.2021, 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Saela Whim – Pop, Jazz und Weltmusik mit Gitarre, Geige und Gesang

Donnerstag, 01.07.2021 Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
The Coins – Prince, Hendrix, Young und Eigenes mit dem bestem Eimerschlagzeug zwischen Nordsee & Alpen

Freitag, 02.07.2021 Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Brohmer’s Bluegrass Session Band – This is the better country music!

Samstag, 03.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
La Fanfarria del Capitan – argentinische Musikpiraten mit Balkan-Beat, Reggae, Cumbia, Rock & Ska

Sonntag, 04.07.2021, Beginn: 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr), Eintritt: 17/22 Euro
Zusatzkonzert: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Eintritt: 17/22 Euro
SLIXS – 6 Stimmakrobaten und ein Paradies aus Klangfarben, Lautmalerei und Vocal Percussion

Mittwoch, 07.07.2021 Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Malou – eine Melange von Folk, Blues, Jazz & Chanson

Donnerstag, 08.07.2021 Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
SCHERBE kontra BASS feat. Peter Reimtgut & Band – RIO REISER Songs mit echter Scherbe

Freitag, 09.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
The Mocking Bird Men – irische Küstenluft und die Geselligkeit eines schottischen Pubs

Samstag, 10.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 17/22 Euro
Friend N Fellow – mal Jazz, mal Blues, mal Country – aber immer Soul

Sonntag, 11.07.2021, Beginn: 16:00 Uhr (Einlass: 15:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Hanna Rautzenberg – Singer-Songwriter-Folk-Rock mit einer Stimme, die unter die Haut geht

Mittwoch, 14.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Herje Mine – rasante, leidenschaftliche und virtuose Balkanmusik

Donnerstag, 15.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Anna Maria Zinke & The Wise Old Men, feat. Nico Schneider, Alex Wurlitzer und Gäste

Freitag, 16.07.2021, Beginn: 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
Canonballs – zwei Urgesteine der halleschen Musikszene mit Akustikgitarren und Mundharmonika

Sonntag, 18.07.2021, Beginn 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr), Eintritt: 10/15 Euro
10 Sting Orchestra – ein konzertanter Mix aus Pop und Nordic Jazz mit zwei Virtuosen auf Gitarre und Kontrabass