“Licht aus! – im Zeichen des Klimaschutzes”

Die Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am Sonnabend, 30. März 2019, ab 20.30 Uhr, an der von der Naturschutzorganisation World Wide Fund For Nature ausgerufenen internationalen Klimaschutzaktion „Earth Hour 2019“. Diese wirbt dafür, Strom im Haushalt, am Arbeitsplatz und im öffentlichen Raum zu sparen. Die Stadt setzt ebenfalls ein Zeichen für den Klimaschutz und schaltet die Beleuchtung der Hausmannstürme, der Marktkirche, des Roten Turmes und der Oberburg Giebichenstein sowie die Beleuchtung von Ratshof und Stadthaus für eine Stunde aus.

Quelle: News d. Stadt