Open-Air Konzert mit dem Leipziger Duo “Savannah Soul”

Fotoquelle: Kunstverein Talstrasse e.V.

Halle. KunstvereinTalstrasse. Am kommenden Sonntag, den 01. August 2021, findet um 15 Uhr im Skulpturenpark ein Open-Air Konzert mit dem Leipziger Duo Savannah Soul statt. (https://www.youtube.com/watch?v=3Zn9mfUWmM0)

Stilistisch bewegen sich die Leipziger Musiker Maria Vogel (voc) und Helmar Leipold (piano, drum machine) zwischen Soul, R&B, Pop und Choons- ihren ganz persönlichen Lieblingsliedern, wobei jeder Song im Programm eine eigene Aussage und eine ganz bestimmte Geschichte zu erzählen hat. Dabei ist es den beiden besonders wichtig, eine positive Botschaft zu vermitteln und die Leichtigkeit des Moments zu leben.

Neben eigenen Song-Interpretationen der R&B-Künstlerin Alicia Keys oder der Jazz-Sängerin Norah Jones, bei denen gezielt elektronische Elemente eingesetzt werden, überrascht das Duo auch mit reinen Akustik-Arrangements der französischen Nouvelle-Chanson-Sängerin Zaz, der schwedischen Rock- und Pop-Band Mando Diao oder der deutschen Singer-Songwriterin Yvonne Catterfeld.

Das Konzert findet wieder auf dem Felsplateau im Skulpturenpark statt. Für kühle Getränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.