Trinkwasser- und Gasversorgung: Baumaßnahme im Wacholderweg mit Teil-Sperrungen

Baustelle

Halle. SWH. Um die Hallenserinnen und Hallenser zuverlässig und sicher mit Gas und Wasser versorgen zu können, wird die Energieversorgung Halle Netz GmbH eine Gasniederdruckleitung im Wacholderweg austauschen. Es werden Synergien innerhalb der Stadtwerkeunternehmen genutzt, um die Straße nur einmal sperren zu müssen. So wird die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS) innerhalb dieser Baumaßnahme gleich noch eine Trinkwasserleitung auswechseln.

Für diese Baumaßnahme muss der Wacholderweg abschnittsweise ab Montag, 03. Mai 2021, bis voraussichtlich Ende August 2021 gesperrt werden. Grundstückszufahrten für Anlieger werden überwiegend gewährleistet. Das Parken entlang der betroffenen Abschnitte ist leider nicht möglich.

Die Stadtwerke bitten die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis für die Baumaßnahme. Durch das koordinierte Bauen der Stadtwerketöchter werden die Beeinträchtigungen so gering wie möglich gehalten. Mit dieser Maßnahme wird ein wesentlicher Beitrag zur Sicherstellung einer zuverlässigen Gas- und Trinkwasserversorgung der Stadt Halle geleistet.