Sommer im Quartier: Lesung mit ZEIT-Korrespondentin Alice Bota

Sommer im Quartier

Halle. Verwaltung. Eine Lesung von Alice Bota, Osteuropakorrespondentin der Wochenzeitung ZEIT, findet im Rahmen des städtischen Kunst- und Kulturformats „Sommer im Quartier“ am Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19 Uhr, in der Volksbühne am Kaulenberg, Kaulenberg 1, statt.

Botas liest aus ihrem im Juli 2021 erschienen Buch „Die Frauen von Belarus“. Die geförderte Sommer-im-Quartier-Veranstaltung wird organisiert von der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS e.V.) und moderiert von Dr. Paulina Gulinska-Jurgiel vom Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Der Eintritt ist frei.