Tanztee im soziokulturellen Zentrum „Passage 13“

Bildquelle: buergerstiftung-halle.de.

Halle. Bürgerstiftung. Im soziokulturellen Zentrum „Passage 13“ in Halle-Neustadt findet am Sonntagnachmittag, den 8. August, zwischen 15 und 18 Uhr ein Tanztee statt.

Eingeladen sind alle Tanzfreudigen oder auch Menschen, die gemütlich bei Kaffee, Tee und Kuchen zusammen sitzen wollen. Musikalisch begleitet wird der Tanztee von Ortwin Kral von der Band „live-Projekt“ aus Halle, gespielt wird Beliebtes aus den letzten Jahrzehnten.

Wann? Am 8. August zwischen 15 und 18 Uhr
Wo?
Passage 13, Neustädter Passage 13, 06122 Halle (Saale)

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Corona-Lage begrenzt – wer sich einen Platz sichern möchte, meldet sich bitte an bei Charlotte Besserer unter mail@charlotte-be.de oder telefonisch unter 0178 – 519 0737. Der Eintritt ist frei.

Geplant sind weitere Termine im Laufe dieses Jahres.

Der Tanztee wird u.a. unterstützt durch die Förderung der Guten Vorsätze der Bürgerstiftung Halle und dem Verfügungsfonds „Aktives Neustadt“ der Stadt Halle.