Stadtführungen in Halle wieder möglich – Tourist-Information ohne Termin geöffnet

Stadtmarketing SMG

Halle. SMG. Ab sofort bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) wieder Stadtführungen in Halle (Saale) – nach einer sechsmonatigen Pause. Bis zu 20 Gäste können nun täglich mit einer/einem Gästeführer/in an der 90-minütigen „Altstadt-Tour” um 11:00 Uhr teilnehmen. Zusätzlich am Wochenende – Samstag, 29., sowie Sonntag, 30. Mai 2021 – wird Interessierten jeweils um 14:00 Uhr die „Turm-Tour“ auf die Hausmannstürme geboten.

Reservierungen und Kartenverkauf sind online auf www.halle-tourismus.de sowie in der Tourist-Information Halle (Saale), Tel. 0345-122 99 84 und E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de möglich. Die touristischen Angebote werden stets an die aktuellen Bestimmungen angepasst und entsprechend auf der Internetseite der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unter www.halle-tourismus.de veröffentlicht.

Stadtführungen können nun auch wieder zu einem Wunschtermin angefragt werden. Für alle Teilnehmende gilt eine der drei „G-Nachweise“ – sie sind entweder getestet, geimpft oder genesen. Über die „luca-App“ wird zudem die erforderliche Kontaktdatenübermittlung ermöglicht. Sollte die Nutzung der App technisch nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit, vor Ort einen Kontaktbogen auszufüllen.  

Ab sofort ist auch der hallesaale*-Shop mit Tourist-Information im Marktschlösschen wieder terminfrei geöffnet.  

Öffnungszeiten
bis Ende Mai 2021:  
Mo – Fr: 9:30 – 17:00 Uhr
ab Juni 2021:  Mo – Fr: 9:30 – 18:00 Uhr / Sa: 10:00 – 16:00 Uhr / So: 11:00 – 14:00 Uhr