Handwerksbetriebe für den Girls‘ und Boys’ Day gesucht 

Halle. HWK. Am 26. März 2020 lädt der Girls‘ und Boys’ Day Jungen und Mädchen ein, geschlechteruntypische Berufe kennenzulernen. Handwerksbetriebe können sich noch für den Aktionstag anmelden und für ihre Ausbildung werben. 

Am Girls‘ und Boys’ Day können Schüler ganz praktisch in den Berufsalltag hineinschnuppern. Dabei probieren sich Mädchen in klassischen Männerberufe und Jungen in Tätigkeiten, die sonst eher frauendominiert sind, aus. „Wir rufen Handwerksbetriebe dazu auf, den Tag zu nutzen und sich noch anzumelden“, sagt Jochen Ritter, Abteilungsleiter Berufliche Bildung der Handwerkskammer Halle. „Am Girls‘ und Boys’ Day kann ein Betrieb nicht nur einen Ausbildungsberuf den Schülerinnen und Schüler nahebringen. Er wirbt zugleich für sich als Ausbildungsbetrieb.“ 

Wer sich noch am Girls‘ und Boys’ Day beteiligen möchte, meldet sich bitte online unter www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de an.