Tag des Einbruchsschutzes – Polizei berät

Polizei

Halle. PRev. Am Sonntag, den 31.10.2021, findet der bundesweite Tag des Einbruchsschutzes unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ der Initiative Keinbruch (www.k-einbruch.de) statt.

Anlässlich dieses Tages beteiligt sich die Beratungsstelle des Polizeirevier Halle (Saale) mit verschiedenen Aktionen, ab Dienstag, den 26.10.2021, über den Bereich Soziale-Medien der Polizei des Landes Sachsen-Anhalt (Twitter: @Polizei_HAL und Instagram: polizei.sachsenanhalt) sowie am Sonntag den 31.10.2021, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr vor Ort in der Beratungsstelle des Polizeirevier Halle (Saale), Große Brauausstraße 28 06108 Halle (Saale) und mit einem Infostand im Bereich Leipziger Straße 86 06108 Halle (Saale).

Hier werden Interessierte objektiv, neutral und gebührenfrei über die vielfältigen technischen Sicherungsmöglichkeiten von Eigentum, wie:

  • Wohnungen
  • Ein- und Mehrfamilienhäusern
  • Fenstern
  • Türen
  • Fahrrädern

beraten.

Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle stehen aber auch anderen Fragen aufgeschlossen gegenüber und wollen Interessierten die Möglichkeit geben mit der Polizei in das Gespräch zu kommen. Ein paar „coole“ Schnappschüsse mit dem Showcar der Polizei Sachsen-Anhalt sind auch an diesem Tag möglichen.