Stummfilmkonzert auf der Oberburg Giebichenstein

News

Halle. Verwaltung/Puschkino. Die Stummfilmreihe „Welt bewegend” zeigt am Dienstag, 25. August, um 21 Uhr auf der Oberburg Giebichenstein den deutschen Stummfilmklassiker „Dr. Mabuse, Der Spieler II – Inferno” von Fritz Lang aus dem Jahr 1922. Der Film wird musikalisch live durch den Weimarer Pianisten Richard Siedhoff begleitet. Vor der Aufführung im Rahmen der Reihe „Welt bewegend“ gibt es eine Einführung in den Film durch den halleschen Filmproduzenten Thomas Jeschner.

Die Filmreihe ist eine Veranstaltungsreihe der Stadt Halle (Saale) in Kooperation mit dem PUSCHKINO und dem Stadtmuseum Halle. Die Veranstaltung findet unter Gewährung und Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird eine Reservierung empfohlen.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung sind auf der Internetseite des PUSCHKINOS unter www.puschkino.de und unter www.facebook.com/stummfilmrevolutionen abrufbar.

Karten für die Veranstaltungen gibt es zum Preis von 7 Euro an der Abendkasse. Kartenreservierungen sind im PUSCHKINO oder unter 0345 20405 68 und post@puschkino.de möglich.